1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

iomega öffnet Zipdisk nicht, Chef bringt mich um

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Gernegraser, 2. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gernegraser

    Gernegraser ROM

    Registriert seit:
    2. Februar 2006
    Beiträge:
    7
    Habe leider nicht viel Ahnung....:bitte:

    Wir haben ein Zip 250 Laufwerk von iomega.
    Die Zip-Disketten wurden mit einem älteren BS von Windows erstellt glaube mit Me oder Windows 2000. Dann wurde er glaube nochmal auf ein anderes BS eingestellt. Seit dem kann ich die Zip-Disks nicht mehr öffnen. Mein Chef braucht die Daten aber nächste Woche.

    Der aktuelle PC hat jetzt das BS Windows XP.
    Auch auf XP lassen sie sich nicht öffnen. Der PC sagt immer, es ist kein Datenträger eingelegt (is aber drinn) Ach formatieren lassen sie sich nicht. Das kann ich auch nicht machen, denn es sind wichtige Daten auf den Disks die nicht verlorengehen dürfen.

    Man, ich werde großen Ärger bekommen, wenn die Daten weg sind!!!!!! Kann mir jemand schnell helfen??? Bitte
     
  2. birnemaia

    birnemaia Kbyte

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    322
    haben sie keine pc mit bs me in der nähe würde es da nochmal probieren. oder einfach an nem anderen diskketten laufwerk mal versuchen vieleicht ist das laufwerk hinüber.
    mach das mal wenn es nicht geht schreib nochmal.
     
  3. Gernegraser

    Gernegraser ROM

    Registriert seit:
    2. Februar 2006
    Beiträge:
    7
    Hallo binemaia,

    danke werde ich probieren. Das Laufwerk ist nicht defekt, wurde schon probiert. Melde mich wieder wenn ich das auf einen anderen BS me ausprobiert habe notfalls nehme ich eine Disk mit nach hause, muss schnell aufhören, Chef ist im Anmarsch bekomme sonst Ärger.

    vielen Dank bis dann
     
  4. Gernegraser

    Gernegraser ROM

    Registriert seit:
    2. Februar 2006
    Beiträge:
    7
    Mir fällt dazu noch etwas ein, ich glaube es hat etwas mit der Partition zu tun. Die muss sich irgendwie geändert haben. Habe eine Zipdiskette irgendwann erwischt und konnte sie formatieren. Danach stand FAT als Datensystem und die geht wieder, allerdings sind die Daten weg. Habe als AZUBI noch nicht soviel Erfahrung, hoffe Chef sieht das auch so.:bet:
     
  5. birnemaia

    birnemaia Kbyte

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    322
  6. Gernegraser

    Gernegraser ROM

    Registriert seit:
    2. Februar 2006
    Beiträge:
    7
    Danke, vielen dank birnemaia. Ich bin jetzt zuhause. Mir ist noch ganz übel zumute. Ich muss das unbedingt wieder hinkriegen. Du kennst meinen Chef nicht, der kann wirklich manchmal grass sein. Werde morgen eine Stunde früher anfangen, der Chef kommt nicht vor 8 Uhr, ein Glück dann habe ich einwenig Zeit.

    halt mir die Daumen
     
  7. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    Hmmm - wenn wichtige Daten drauf sind, wird erst mal formatiert. Hoffe deine Ausbildung hat nichts mit der IT-Branche zu tun. Ansonsten: Lass die Finger von den ZIPs und gib sie jemanden, der sich mit Datenrettung auskennt.
     
  8. Gernegraser

    Gernegraser ROM

    Registriert seit:
    2. Februar 2006
    Beiträge:
    7
    ich nerv nochmal. Wichtige Daten waren nicht drauf mache immer zwei Sicherheitskopien.
    Aber das mit dem wintol hat nicht funktioniert. Damit hat er zwar die Laufwerke gefunden aber die Zip Disketten werden vom Zip-Laufwerk nicht erkannt. Trotdem danke. Nachdem ich die Diskette formatiert hatte zeigte es Dateisystem FAT an. Bis jetzt nimmt das Laufwerk auf XP die ZIP 100 Disketten an.
    Wenn die Disketten jetzt funktioniert haben meint ihr die gehen immer und ich kann Daten darauf speichern?
     
  9. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    Jetzt müsste ich schwer lügen, aber ich glaube in einem 250er Laufwerk kannst du 100er Disketten nur lesen. Ist die Iomegaware installiert oder nur die Standardtreiber vom System?
     
  10. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Mal nen ganz anderen Vorschlag: Weshalb machst du nicht mal zur Abwechslung das, wofür du eingestellt wurdest: Dich um deine Lehre kümmern? :baeh:
     
  11. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    Vermutlich wird er bei Chefchen ein wenig zu dick aufgetragen haben und durfte am Heiligtum der Firma Hand anlegen... - das mit dem Einrühren und Auslöffeln halt :D
     
  12. Gernegraser

    Gernegraser ROM

    Registriert seit:
    2. Februar 2006
    Beiträge:
    7
    Hallo, die Iomegaware ist installiert und man kann darauf mit einer 100 ZIP Ordner speichern, erstellen usw.

    Egentlich schneide ich nicht auf. Ich hatte meinen Chef ja gefragt, ob ich das Laufwerk am PC anschließen kann. Er sagte nur, halt die Klappe, das hat immer funktioniert und das die Daten am Donnerstag auf dem Tisch liegen sollen. Wir sind hier nur zwei AZUBI und eigentlich immer alleine im Büro, unser Chef geht garnicht an den PC.
    Vonwegen um Lehre kümmern. Das möchten wir gerne, machen aber die meisten Sachen nach Feierabend. Denn wenn wir mal im Büro in Bücher nachschlagen flippt der Chef aus, ob wir nichts anderes zu tun hätten. Heike ist noch schlimmer drann. Was sie auch macht, alles ist falsch. Uns ist wichtig, das wir unsere Prüfung gut bestehen, dann hauen wir ab.
     
  13. frajoti

    frajoti Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    3.670
    Also so einen Ton würde ich mir nicht gefallen lassen. Auch die Art und Weise wie er mit Euch umgeht ist nicht die feine englische Art. Habt Ihr eigentlich einen Ausbilder (wenns denn nicht der Chef ist)? Zudem gibt es noch einen Ausbildungsplan. Ansonsten würde ich das mal bei der IHK ansprechen.
     
  14. Gernegraser

    Gernegraser ROM

    Registriert seit:
    2. Februar 2006
    Beiträge:
    7
    kommen leider immer noch nicht an die Daten. Möchte auch nichts riskieren und wichtige Disks gefährden. Die Disks, die auf FAT partitioniert sind erkennt es und zeigt die Größe usw. an.

    Übrigens bin ich eine sie. Nein, wir haben keinen Ausbilder oder doch, den Chef, der ist aber immer unterwegs und an den Ausbildungsplan hält er sich nicht.Das mit der IHK kann man vergessen und in der Berufsschule wird einem gesagt, man soll froh sein einen Ausbildungsplatz zu haben. Na ja, wir kommen auch ohne ihn mit unseren Noten ganz gut hin. In der Zwischenprüfung waren wir sogar die besten, weit über dem Kammerdurchschnitt.

    Aber mein wichtigstes Problem ist leider noch nicht gelöst. Wie komme ich an die Daten??? Werde es nochmal auf alle Rechner mit einem anderen Betriebssystem probieren die ich am Wochenende auftreiben kann.
     
  15. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    Wurde genau dieses Laufwerk auch zum Schreiben der Disketten benutzt - wenn nein, war im alten vielleicht der Kopf falsch justiert (Stichwort: "Click of Death"). Wenn ja, sind die Disketten vielleicht mit einem Dateisystem versehen, mit dem XP nichts anfangen kann bzw. sind verschlüsselt?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen