1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Iomega-ZIP: Daten-Transferrate

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von ulixes, 31. August 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ulixes

    ulixes ROM

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    3
    Mein ZIP-LW (exclusiv) am par.Port arbeitet (wenn überhaupt) mit sehr niedriger nicht akzeptabler Datenrate. Bei EPP (BIOS) blockiert bei Daten-Ausgabe der gesamte Rechner (die CPU ist beschäftigt, aber nicht mit Data-Transfer), bei ECP geht die Daten-Eingabe (meistens)nur äusserst langsam, die jeweils anderen Datenrichtungen funktionieren; desgleichen funktioniert der Transfer im DOS-Mode (kein DOS-Fenster).HW-Probleme können mit Sicherheit ausgeschlossen werden,es wird keine IOMEGA-SW verwendet ausser dem entspr. Treiber. Einschlägige Empfehlungen (wie Deaktivierung Anti-Virus-SW, Konflikte ? usw.) hatten keinen Erfolg.
    Wer kennt sich aus oder kann Tools zur Analyse empfehlen bzw. kann sonstwie helfen ?

    ulixes
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen