1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

IOQD is set to low ...

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von eigenregie, 27. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. eigenregie

    eigenregie ROM

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    1
    IOQD is set to low - diese warnung springt mir ins gesicht, wenn ich das SANDRA-diagnose-tool anschmeiße.

    was muss ich machen? und wie? bin ziemlicher laie.

    system: via technologies
    vt82c692bx

    board: lucky tech
    model - 693a-596b-w977
    chipset via vt82c693 apollo pro plus

    cpu: intel celeron 1ghz 1.75 v

    hoffe, ihr könnt mir helfen.
     
  2. xll

    xll ROM

    Registriert seit:
    28. Juli 2003
    Beiträge:
    1
    Ich habe das gleiche Board, nur mit einem PIII 700. Das gleiche Problem tritt bei mir auch auf. Leider konnte ich keine Einstellung im BIOS finden und auch keine andere Möglichkeit die (mir bis jetzt noch vollkommen ungeläufige Host Bus in order queue depth) einzustellen. Auch intensivste Recherchen im I-net waren erfolglos...

    Aber ich hoffe, dass es irgendwo doch noch jemanden gibt der das Problem lösen kann!!!

    Also Hilfeeeeee!!!

    Und danke im Voraus!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen