IP Adresse löschen , kann man das?

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von hansb001, 10. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hansb001

    hansb001 Byte

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    34
    Guten Abend

    Ich hätte da folgende Frage: Stimmt das man seine IP adresse löschen kann? Bis jetzt habe ich ja nur von solchen IP Wechsler Progs gehört die eine vorgetäuschte IP angibt. Würd mich also interessieren wie man seine IP löschen kann ggf. eine neue bekommen kann.

    Gruss hansb001
     
  2. LordNikon81

    LordNikon81 Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    210
    Wo löschen? der Gesamte Internet Datenverkehr basiert auf das IP ( Internet Protokoll ), dass, wie der name schon sagt, mit
    IP - adressen arbeitet! Also ohne IP kein Internet! Also ist das löschen quatsch, denn die wird vom Provider gespeichert und verschiedenen Websiten und Diensten zur Kommunikation! Eine neue bekommst Du ganz einfach! Trennen und neu Einwählen!
     
  3. hansb001

    hansb001 Byte

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    34
    Also ich habe eine Wlan verbindung..wie mach ich den das genau. Kannst du mir ne kurzbeschreibung geben? Sry bin eben nicht so Computer mässig gut wie ihr. Also per Netzwerk Deaktivieren und neu Aktivieren geht bei mir nicht.
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Hi!
    Wie gehst Du denn ins Internet? Über WLAN ja wohl kaum.
    Wenn du einen WLAN-Router für DSL hast: Handbuch suchen! Dort steht hoffentlich, wie man manuell die Verbindung trennt.

    Gruß, Andreas
     
  5. LordNikon81

    LordNikon81 Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    210
    Wahrscheinlich geht dann dein WLanRouter Online und bekommt die IP Adresse vom Provider, also mußt Du ihm mitteilen das er die Verbindung trennen soll und danach wieder einwählen! Das ist aber Router spezifisch unterschiedlich! Versuch es mal mit dem Web interface des Routers, da gehts auf jeden fall! Oder ganz einfach, entweder aus und wieder einschalten oder das Kabel vom Modem ab und wieder dran!
     
  6. hansb001

    hansb001 Byte

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    34
    also ich hab unten in der Taskleiste so das zwei bildschirm symbol was die internet verbindung anzeigt. DOrt hab ich einfach mal deaktiviert und neu akktieviert.
     
  7. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    Falsch, damit deaktivierst du nur die Netzwerkkarte/-verbindung zum Router.
    Geh wie bereits beschrieben vor und bemühe das Handbuch deines Routers.
     
  8. Stoltzz

    Stoltzz Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    359
    Also es sollte doch möglich sein im Konfigurationsmenü des Routers irgendwo einen Button zu finden wo dann steht "Trennen/Verbinden" oder ähnliches !!
    Oder hab ich da was falsch verstanden was das Problem angeht, son Router verbindet sich doch automatisch alle 24h Stunden neu, oder etwa nicht !

    Sorry, auserdem versteh ich nicht warum das so wichtig sein sollte ständig ne neue IP zu bekommen, wenn ich nicht irre bleibt das ganze doch eh beim ISP ne Weile gespeichert !
     
  9. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Das ist das Wunschdenken von der Anonymität im Internet. Manche Leute denken wenn sich ihre IP pro Minute nur oft genug ändert kann man sie nicht bei illegalen Aktionen erwischen.

    Ich weiß auch nicht wie die auf so Ideen kommen... ;) :D
     
  10. hansb001

    hansb001 Byte

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    34
    Also ich benutze Netgear mit direktem anschluss per kabel.
    Jaja diese Anonymität wäre schon was tolles.Nur brauch ich das ja nicht da ich keine illegalen Aktivitäten ausübe am Pc :-)
    Trotzdem würd mich das Thema interessieren "komplet Anonym Surfen"
    mfg Hans Baer
     
  11. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    lol ich kenn da nur den annomizer von der tu-dresden... dort wird deine ip über ein proxi netz verschleiert.

    im grunde kann man seine IP verschleiern, wenn man einen ausländischen proxi benutzt.

    aber wozu?

    wer nichts zu verbergen hat, braucht seine IP nicht zu maskieren....

    wer natürlich illegales material laden will.... naja
     
  12. Trios

    Trios Byte

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    112
    warum willst du deine IP löschen. Bist du mit kriminellen Absichten oder Aktivitäten im Netz unterwegs? Wenn du eine neue IP willst, schließe deine derzeitige Sitzung und starte neu. Wenn du keine fest zugeordnete IP hast, bekommst du aus dem IP-Pool deines ISP eine neue.
    Willst du deine gespeicherte IP löschen, mußt du schonmal in den Zentralkomputer deines ISP gehen. Abgesehen von der Tatsache, dass das streng verboten ist, kann das gewiss auch nicht jeder, denk ich mal.
     
  13. computer2005

    computer2005 Kbyte

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    395
    Wenn jemand anonym ins Netz will, dann muss er nicht zwangsläufig was Illegales im Netz machen. Ehrlich gesagt, will ich auch auf einigen bestimmten (für den Surfer legalen) Webseiten anonym sein. Steganos Internet Anonym würde ja sonst so werben:

    Endlich anonym im Netz - damit können Sie sich alles runterladen, was Sie wollen, ohne erwischt zu werden!

    guck einfach mal bei www.steganos.de

    Allerding wird dein Internet sehr lahm, wenn du anonym surfen willst.
     
  14. mavvy

    mavvy Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2004
    Beiträge:
    15
    google mal nach "steganos internet anonym vpn". das nutze ich. leider nur als testversion, aber von der speed her ist es absolut nicht langsamer, jedenfalls beim surfen merk ich nix ;)
     
  15. davidvandoren

    davidvandoren Kbyte

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    152
    laptop wireless lan und in der stadt surfen bis man nen offenes netz gefunden hat dann online surfen.
    Laptop mueste auch schon ein geklauter sein. Und in eure E-mails duerft ihr euch nicht einlogen, Und eure rechtschreib fehler und grammar fehler muesst ihr auch alle unterbinden. Keine drei klicks duerfen mit denen die von zu hause aus gemacht werden uebereinstimmen. Keine webseiten die von zu hause besucht werden duerfen ueber diese verbindung besucht werden usw.
    007 hatte es auch nicht leichter.
    was wollt ihr denn online so anstellen?
     
  16. deejayrocky

    deejayrocky Byte

    Registriert seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    89
  17. McKenzie

    McKenzie Byte

    Registriert seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    32
    Und welche sollen das sein? Bzw. was passiert so Schlimmes, wenn man da "unanonym" drauf rumsurft?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen