ip-adresse

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von inthemiddle, 29. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wie sieht das rechtlich aus, dürfen dienstleister im internet einfach eine ip-adresse rausgeben? wenn z.b. jmd behauptet, ein fremder user hätte sich mit seinen angaben und fotos ein fake-profil erstellt. benötigt man für sowas einen gerichtsbeschluss? vielen dank im voraus für eure antworten.
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Ich behaupte mal, wenn der Dienstleister die Daten einfach rausgibt, verstößt er gegen das Datenschutzgesetz und macht sich entsprechend strafbar.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen