IP an admin senden

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von flix, 11. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. flix

    flix Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    125
    Hallo

    brauch mal die progger hier :)

    gibts nen tool womit man die IP an zb eine email adresse senden kann sobald sich das DFÜ neuverbindet?

    ja ich weiß.. jetzt kommt: hol dir ne dyndns.. aber die hab ich schon und die fällt im mom häufiger aus... ka wieso
    und das wäre halt sicherer

    gibts sowas.. kann man sowas selbst machen?!?!
     
  2. TConnect

    TConnect Byte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2001
    Beiträge:
    51
    Hi,

    ich hatte auf meiner letzten Installation einfach einen Webserver (Apache) in Verbindung mit PHP installiert und mir dann ein kleines Skript geschrieben, dass alle 20 Sekunden automatisch aufgerufen wurde. Über die PHP Umgebungsvariabeln konnte man die IP auslesen und bei Änderung entweder per Mail raussenden oder mittels fopen eine HTTP-GET Verbindung mit einem Webserver Deiner Wahl herstellen. Das Fenster mit dem dazugehörigen Formular hat selbiges einfach alle 20 Sekungen verschickt...

    Da das aber schon ein Jährchen her ist und ich mittlerweile einen WLAN-Switch mit Firewall in Verbindung mit DynDNS nutze, hat sich das erledigt. ICh weiß also nicht, ob ich das hier noch irgendwo auf meinem Rechner finde...

    Grüße TConnect.
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Stimmt. Mit denen gibt es keine Probleme, obwohl die in San Diego (CA) sitzen und die Verbindung deshalb über einige Hops läuft.
     
  4. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Dann bleibt dir nur der Dyndns Dienst übrig. Das einzige was an dem unzuverlässig ist, sind die Clienten zum aktualisieren der IP. Ich habe bei meinem Router den positiven Nebeneffekt das der das Dyndns Protokoll gleich mit integriert hat, was zur folge hat, das ich immer zuverlässig die aktuelle IP habe :D

    Gruss Mario
     
  5. flix

    flix Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    125
    hmm aber das wäre ja nicht ganz das was ich suche... da dann isdn gebühren entstehen... das läuft ja alles privat...

    lieber irgendwie so an die ip kommen
     
  6. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    pc anywhere hat bei weitem nicht den Funktionsumfang wie PC DUO, aber egal.
    Du hast die Möglichkeit der Remoteeinwahl auf den anderen Rechner oder Server. Dazu muss auf den anderen PC der Client von PC DUO installiert sein u. eine Modem oder ISDN Verbindung.

    Kleiner Auszug aus der Hilfe:
    Geben Sie die Telefonnummer für die REMCON PC-Duo Bridge am entfernten Standort ein. Sie müssen auch angeben, welcher Transport auf der Bridge ausgeführt wird.

    Sie müssen den korrekten Netzwerktransport für die Bridge auswählen. Sie unterstützt IPX, NetBIOS und TCP/IP. Wenn Sie NetBIOS auswählen, müssen Sie die Nummer des NetBIOS-Adapters eingeben, der auf dem Bridge-PC verwendet wird, nicht die Nummer des auf dem Control-Rechner verwendeten Adapters.

    Legen Sie das Modem über die Einwähl-Bridge-Einstellungen für die aktuelle Konfiguration fest.

    Wenn auf Ihren Clients das Protokoll TCP/IP ausgeführt wird, können Sie außerdem den RAS-Dienst (Remote Access Service) verwenden.

    Gruss Mario
     
  7. flix

    flix Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    125
    pc duo kenn ich ja... benutze selbst pc anywhere aber dazu brauch ich ja erstma die ip zum verbinden (der server steht nicht in meinem lan)

    was macht die isdn verbindung? connectet is der pc an dsl
     
  8. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Das geht amm einfachsten Mit ner Telefonverbindung per ISDN auf den entfernten Rechner anlegen u. einer Fernsteuerungssoftware wie PC DUO. Damit kannste dich auf den fremden Rechner einwählen. Hier schau dir die Möglichkeiten an die die Software bietet. Ne vollwertige Demo für 30 Tage kannste dir ebenfalls gleich mit runterladen+ Handbuch. Hab die Software schon einige Jahre laufen u. bin immer wieder begeistert.

    http://www.prosoft.de/produkte/remotecontrol/index.html

    Gruss Mario
     
  9. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen