IP möchte eine Verbindung herstellen

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von telesales, 19. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. telesales

    telesales Kbyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2002
    Beiträge:
    385
    Hallo alle,

    ich habe Outpost Firewall auf meinem PC und bekomme öfters wenn ich offline bin eine Meldung das "62.26.220.5" ein verbindung herstellen will.

    Wie bekomme ich raus wer oder was diese verbindung will ?
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Das hat ja auch niemand behauptet ;)
     
  3. telesales

    telesales Kbyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2002
    Beiträge:
    385
    mach ich.

    Active Ports ist auch für einen Firewall Neuling verständlich ?
    bzw für jemand der von Ports k.A. hat ?
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    >gibts ja genbügend Tools die anzeigen welches Programm was TCP/IP mässig macht...

    Eben.

    @telesales

    Schalte Outpost mal völlig ab, installiere ein Tool wie Active Ports oder was Gleichwertiges und beobachte deine Verbindungen. Dann weißt du ganz genau, was passiert.
     
  5. Gast

    Gast Guest

    @telesales
    @Hotzi
    Ich würde euch mal vorschlagen auf den LINK zu gehen den Nevok geposted hat.
    Dort geht ihr mal auf "Unternehmen-Company-Firmenprofil".
    Vielleicht kann mir dann einer von euch beiden erklären was diese Seite mit Routenplaner zutun hat:aua:
     
  6. telesales

    telesales Kbyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2002
    Beiträge:
    385
    Ja auf der Falk seite bin ich auch schon über die IP suche gestossen.

    Ich habe ein frisch aufgesetztes System bisher sind nur spiele drauf und Diagnose Tools wie PCMark und MBM5.
    Und die Google Toolbar.
     
  7. Gast

    Gast Guest

    @Nevok
    die von dir gefundene AG ist meines wissens für Spyware zuständig.
    @telesales
    Dir würde ich empfehlen mal mit Ad-Aware, sowie mit Spybot deinen rechner zu scannen.
    mfg.dedie
     
  8. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Wollte es jau auch nur klarstellen :p
     
  9. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Active Ports ist keine Firewall
     
  10. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    <Ohne Worte>
     
  11. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen