1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Ip-payment

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von Kareem, 27. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kareem

    Kareem Kbyte

    Gerade eben hab ich folgnde Nachricht auf pc-welt.de gelesen

    http://www.pcwelt.de/news/sicherheit/108085/index.html

    was soll man denn jetzt noch tun?
    gibts da keinen sicheren Ausweg für die Enduser?
    Mir ist es schon oft passiert, das ich auf der Suche nach irgendwelchen Recherchearbeiten (zB finde ein *.gif) auf irgendwelche Seiten gekommen bin, wo man OK eingeben muss oder so sich ein Dialer einwählt! Was ist, wenn ich nochmal drauf komm und ich plötzlich auf sowas stoße?
    Kann man die IP nicht verstecken? Eigentlich sollte das doch unter Datenschutz laufen! Finde ich zumindest!
    Bitte um Hilfe! Dankeschön
     
  2. w0rker

    w0rker Byte

    Heißt das , das deine IP direkt abgefangen wird und sich damit eingewählt wird bzw man mit den surfen mit der IP bezahlen muss.
    Wenn da vorher kein Hinweiß kommt der gut Leserlich ist , ist das illegal :bse:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen