IP Routing unter Win XP deaktivieren???

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von SEW, 11. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SEW

    SEW Byte

    Registriert seit:
    22. Januar 2006
    Beiträge:
    15
    Hi!
    Hab meinen Rechner Neu installiert.
    Die Netzwerkkarte wurde erkannt und installiert.
    Für den Router brauche ich automatische IP.
    Wenn ich das einstelle Gibt es ein Konnektivitetsprob.
    Kann mich auch nicht auf der automatisch zugewiesenen IP pingen.
    Hab ipconfig -all mit nem Kollegen verglichen (daher der Internetanschluss)!
    Das einzige was anders war, war IP Routing.
    Bei ihm ist es deaktiviert, bei mir nicht.??
    Leider konnte ich nirgendswo finden, wo man das deaktivieren kann?? (Sitzen schon seit 2 Stunden Vor dem PC)
    Danke im Vorraus!!

    SEW
     
  2. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Windows Hilfe -> Suchen nach IP Routing


    (Schade um die zwei Stunden ;) )
     
  3. SEW

    SEW Byte

    Registriert seit:
    22. Januar 2006
    Beiträge:
    15
    hab ich!!
    gibts nichts wirklich was mir geholfen hat.
    Meine IP die ich zugewiesen bockommen hab war 169.124.134.102
    Dass getaway war 255.255.0.0 <-- Das ist Klass B!! ??? Damit gibts die Probleme??
    SEW
     
  4. Mylin

    Mylin Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    2.757
    Ne das ist die Subnetzmaske.
     
  5. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Das ist eine APIPA, die saugt sich dein OS aus den Fingern, wenn es auf DHCP steht aber keine Adresse bekommt.

    Folgende Ansätze:

    - Ist die Windows-Firewall aktiv und wenn ja, wie ist sie konfiguriert
    - Ist eine PersonalFirewall aktiv und wenn ja, wie ist sie konfiguriert
    - Stimmt der Chipsatztreiber/Netzwerkkartentreiber
    - tummeln sich evtl. Schädlinge auf dem Rechner

    Das Routing kannst du in der Eingabeaufforderung mit dem Befehl 'route print' überprüfen, Hilfe zum 'route'-Befehl erhältst du, indem du in der Konsole nur 'route' eingibst.
     
  6. SEW

    SEW Byte

    Registriert seit:
    22. Januar 2006
    Beiträge:
    15
    Keine Firewall und die Win Firewall ist deaktiviert.
    Schädlinge würde ich auch eher ausschlißen.
    Hab eine andere Netzwerkarte ausprobiert. Selbes Ergebnis.

    Aus der ROOT hilfe wurde ich auch nicht schlau, da steht nirgends wo man das IP Routing abstellen kann???
    Frage: Wo deaktiviere oder aktieviere ich IP-Routing unter Windows?
    Weiß das denn niemand?

    MfG

    S
    E
    W
     
  7. Mylin

    Mylin Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    2.757
    Ja ich. :baeh:
     
  8. SEW

    SEW Byte

    Registriert seit:
    22. Januar 2006
    Beiträge:
    15
    Du bist der Player.
    Gibt dem Mann einen Orden, er hat ihn verdient. :aua:

    Hab meinen Rechner wieder neu installiert, und siehe da es geht, obwohl das IP-Routing immer noch an.
    Muss was bei der ersten Installation schiefgegangen sein.

    Trotzdem danke!!

    SEW
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen