"IP-Wechsler"

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von bomberpilot, 6. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bomberpilot

    bomberpilot Kbyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    165
    kennt jemand einen guten "IP-Wechsler" ???
     
  2. foox

    foox Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    725
    Hihihi ... vorher bin ich über das hier gestolpert ... auch nicht schlecht!

    http://www.conrad.de/scripts/wgate/zcop_b2c08200f44/~flNlc3Npb249UDkwV0dBVEU6Q19BR0FURTA1OjAwMDAuMDMxYS43ZDllOWVlZCZ+aHR0cF9jb250ZW50X2NoYXJzZXQ9aXNvLTg4NTktMSZ+U3RhdGU9MzY4NjY5NTAz====?~template=PCAT_AREA_S_BROWSE&shop=B2C&p_init_ipc=X

    Gruss, Foox!
     
  3. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi Fox,

    jetze aber .... ;).

    mfg ghostrider
     
  4. foox

    foox Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    725
    ROFL ... ich werf} mich hintern Zug!

    Gruss, Foox!
     
  5. bomberpilot

    bomberpilot Kbyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    165
    brüller !!!!
     
  6. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    ja ganz einfach, wenn Du den Link anklickst bekommst Du das richtige Tool für Dein Vorhaben.

    Nimm dieses und bearbeite damit sämtliche Kabel die Du an Deinem Rechner findest.

    http://www.de-versand.de/werkzeuge/knipex/mechanik/gfx/7101200-400.jpg

    mfg ghostrider
    [Diese Nachricht wurde von ghost rider am 11.02.2003 | 01:41 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von ghost rider am 11.02.2003 | 01:42 geändert.]
     
  7. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Wie schrecklich... hat Dich jemand angepingt... furchtbar.
    Besorg Dir lieber ne richtige Firewall als so ein Spielzeug wie ne personal firewall.
     
  8. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    das ist mit Sicherheit dein Provider der nur schaut ob Du noch online bist*g*......die meisten Alarme sind Fehlalarme
     
  9. Die Happy

    Die Happy Kbyte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    329
    Gibts denn auch ein Programm, mit dem ich eine bestimmte IP abschiessen kann??

    Meine Norton Firewall meldet sich ca. jede halbe Stunde, dass Irgendjemand mit der IP XXXXXX einen unberechtigten Zugriff gemacht hat.

    Meist ist es 3 Stunden hintereinander dieselbe IP.
    Kann ich den irgendwie abschiessen oder so???
     
  10. BratHering

    BratHering Megabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    1.382
    was ist das?
     
  11. Danny243

    Danny243 Kbyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    305
    Hi, Detlef!

    Nenn mir mal bitte einen Grund, wozu man das braucht. Mir fällt so auf Anhieb kein einziger ein...

    Danny243
     
  12. Danny243

    Danny243 Kbyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    305
    Hi, Ghostrider

    Bei mir (T-Online) ändern sich auch schon mal zwei oder sogar alle. Die haben schließlich mehrere Adressbereiche...

    Und ne andere IP ist es dennoch... auch wenn sich nur ein Bit ändert.

    Danny243
     
  13. Toby

    Toby Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2000
    Beiträge:
    559
    Hallo Markus,

    Oktett ist schon richtig. Eine Adresse nach IPv4 besteht aus 32 Bit. Je 8 Bit bilden ein Oktett. Alle 4 Oktette werden aus optischen Gründen dezimal durch einen Punkt getrennt dargestellt (dotted decimal notation).

    Viele Grüße,
    Toby
     
  14. foox

    foox Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    725
    http://www.heise.de/ix/artikel/2001/11/166/

    ...zum Thema.

    Gruss, Foox!
     
  15. foox

    foox Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    725
    Quad ... nicht Oktett.

    Wenn du nicht auf AOL oder den rosa Riesen festgelegt bist kannste den Anbieter wechseln (z.B mit Smartsurfer sehr übersichtlich). Ob sich deine IP um eine oder um alle Stellen ändert ist doch eigentlich wurscht, oder?

    Gruss, Foox!

    PS: Falls du einen anonymen Proxy suchst, hier findest du einige - selbst wenn du auch durch sowas nicht wirklich unkenntlich wirst: http://www.datenschutzzentrum.de/projekte/anon/links.htm
     
  16. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Aber nur marginal... ;)

    Mitlerweile ändert sich doch nur noch das letzte Oktett der IP bei einer Neueinwahl.

    mfg ghostrider
     
  17. Gast

    Gast Guest

    Verbindung trennen, bis Drei zählen, Verbindung wiederherstellen. Ist Freeware und gibts quasi überall.
     
  18. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    Nein. Google ist hier Dein bester Freund.

    Ausserdem: Wozu brauchst Du den denn?
    Möchtest Du wirklich das Risiko eingehen in die Fahndungsmaschinerie mit reinzugeraten, weil es mitlerweile schon genügend Kriminelle geben dürfte, die diese Tools nutzen und Du somit leicht in den Verdacht geraten könntest, dich an illegalen Dingen zu beteiligen?

    Auch werden sich die Anbieter dieses Service rechtlich absichern und sehr wohl die richtige IP mitlogen wie normale Proxyserver auch.

    mfg ghostrider
     
  19. Maniac23

    Maniac23 ROM

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    1
    N ip wechsel könnt ich auch brauchen, wurd nämlich ohne das mir n grund gesagt wurde von den spiele server gebannt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen