IPCONFIG

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von rapmaster, 15. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    Der befehl ipconfig /all funktioniert nicht.
    wenn ich das eingebe , kommt das selber raus, wie wenn ich ipconfig/? eingebe.
    was muss ich denn tun?
    mfg
    rappi
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    ipconfig /all funktioniert bei mir unter ME auch nicht.Aber winipcfg zeigt die Mac-Adresse an.Es gibt auch \'ne Menge Tools, die sogar den Hersteller über die Mac-Adresse identifizieren.Ein besonders gutes ist z.B. Languard.

    franzkat
     
  3. raimue

    raimue Byte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2002
    Beiträge:
    61
    Toll, wieder nur den letzten Beitrag gelesen !!! Es gibt beides: IPCONFIG und WINIPCFG. Und zur Prevention: Es gibt noch mehr Moeglichkeiten die MAC zu erfahren. Habe nur Einige genannt. Wenn es eine sep. Netzkarte ist , kein OnBoard, dann klebt die Adresse auch meist auf der Karte /dem Slotblech.
     
  4. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    doch, command ipconfig geht.
    gruß
    rapmaster
     
  5. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    aber ipconfig/all geht ja net, das war eigentic meine frage.

    mfg
    rapmaster
     
  6. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Hi

    Bei WinME heist das NICHT ipconfig sondern winipcfg ;)

    MfG René
     
  7. Tuxman

    Tuxman Guest

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    807
    OT = Off Topic, "blödes Gelabere außerhalb des Threadthemas" ;)
     
  8. raimue

    raimue Byte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2002
    Beiträge:
    61
    s von alten ISA-karten und hoffen, dass diese nicht gemeinsam mit einer neuen PCI - karte in einem SUB-Net auftauchen. Wenn Du Deine Netzkarte direkt, auch via Hub / Switch, mit dem DSL - Modem verbunden hast (keinen sep. Router) dann wird in der Regel an diese Karte kein TCP/IP-Protokoll gebunden, da der Zugriff via PPPoE - Protokoll erfolgt. Da kann IPConfig / WINIPCFG keine MAC liefern. Nun gibt es mehrere Moeglichkeiten die Adresse trotzdem zu erfahren. Mal kurz TCP/IP an karte binden, via Netzwerkkonfig in ME und IPConfig /ALL ausfuehren. Oder PC - Welt - knoppix 3.1 CD / c\'t - CD booten und ifconfig ausfuehren oder DOS - konfig-Programm für Karte starten.

    -- Viel Spass -- r.m.
     
  9. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    DSL.
    Deswegen will ich ja meine MAC wissen.so viel ich weiß, ist die einzigartig.

    mfg
    rappi
     
  10. raimue

    raimue Byte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2002
    Beiträge:
    61
    Hallo rappi,

    von was die MAC-Adresse ??? Hast Du denn eine Netzwerkkarte für ein lokales Netz oder DSL ??? Oder gehst Du nur via Modem / ISDN ins I-Net ??? Im 2. Fall gibt es keine MAC. Die steht nur in Netzwerkkarten (12 -stellige HEX - Zahl).

    Gruß r.m.
     
  11. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    Nee ich wollte eigentlch nur wissen, was meine MAc ist,
    und die steht nicht bei Winipfg.

    rappi
     
  12. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Funktioniert bei 98SE auch mit ipconfig.....

    @Rap OT=off topic (nicht zum Thema gehörend) und ich weiß nicht, was Du auf Deinem Composter wieder verbockt hast....
     
  13. raimue

    raimue Byte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2002
    Beiträge:
    61
    Hallo ,

    probier doch mal winipcfg. Gab es unter WIN9x.

    Was kommt denn bei IPConfig. ?? ?

    Gruß r.m.
    [Diese Nachricht wurde von raimue am 15.02.2003 | 18:44 geändert.]
     
  14. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    Wie meinst du das?
    Ich verstehe dich nicht.
    Was ist denn OT?
    ich wollte eigentlich doch nur wissen wieso dieser befehl bei mir nicht funktioniert.

    mfg
    rappi
     
  15. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Sag mal Rap, ist zwar jetzt OT, aber warum ziehst Du Probleme eigentlich magisch massig an? Stellst Du Dir Deine PC-Systeme nach Kauf auf der Schulhinterhof-Twentysecondhand-Tauschbörse zusammen?
     
  16. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    ja, ich hab ME.
    und keiner von den 5 befehlen funktinoieren.
    mfg
    rapmaster
     
  17. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    ipconfigABSTAND/all

    so getippt?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen