1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

ipnat.sys

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von hajueke, 24. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hajueke

    hajueke Byte

    Hi,
    in WINDOWS befindet sich unter SYSTEM32/DRIVER die Datei ipnat.sys. Über meine Firewall kann ich sehen, dass dieser Treiber geblockt wird. Ich bin mir nicht schlüssig, ob ich ihn dauerhaft blocken soll; andererseits nervt mich die Anfrage immer wieder.
    Hat er eine grundlegende Funktion? Die Erläuterungen unter Eigenschaften bringen mir nichts zum Verständnis.
    hajueke
     
  2. snaggles

    snaggles Kbyte

    IPNAT.SYS

    Das ist ist Network Adress Translation. Also dürfte die Firewall diese SYS wohl für die Adress-Übersetzung benötigen.

    Gruss
    Snaggles
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen