iptables http portweiterleitung...

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von krasnit, 5. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. krasnit

    krasnit Byte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2005
    Beiträge:
    22
    Hi,

    Es ist mir ehrlich gesagt etwas peinlich diese Frage zu stellen aber ich bin nach der konf. des Routers total im sack und weis nun nichmehr wie die Portweiterleitung auf Port 80 genau funtzt.

    Meine Konf:

    iptables -F
    iptables -t nat -F
    iptables -I INPUT 1 -i eth0 -j ACCEPT
    iptables -I INPUT 1 -i lo -j ACCEPT
    iptables -A INPUT -p UDP --dport bootps -i ! eth0 -j REJECT
    iptables -A INPUT -p UDP --dport domain -i ! eth0 -j REJECT
    iptables -A INPUT -p TCP -i ! eth0 -d 0/0 --dport 0:1023 -j DROP
    iptables -A INPUT -p UDP -i ! eth0 -d 0/0 --dport 0:1023 -j DROP
    iptables -I FORWARD -i eth0 -d 192.168.0.0/255.255.0.0 -j DROP
    iptables -A FORWARD -i eth0 -s 192.168.0.0/255.255.0.0 -j ACCEPT
    iptables -A FORWARD -i ppp0 -d 192.168.0.0/255.255.0.0 -j ACCEPT
    iptables -t nat -A POSTROUTING -o ppp0 -j MASQUERADE

    Meine Port 80:

    iptables -t nat -A PREROUTING -i ppp0 -p tcp --dport 60000 -j DNAT --to 192.168.0.1:80

    ================================================

    Sollte nach Adam Riese und Eva Zwerg eigentlich funktionieren... tuts aber nicht (global).

    Kannwer helfen, ich bin wie gesagt total platt :(
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen