1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

IPTABLES ....Linux als Gateway...

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Michael Bolz, 4. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Moin...
    Ich nutze meinen Linux-PC (SuSe 9.2) als Gateway ins Internet für meine Windoof98-Clients.....
    Da die SuSe Firewall trotz aller vergeblichen Konfigurationsversuche den Zugriff zum Internet für die Clients blockiert hab ich sie deaktiviert :aua: und stattdessen das Masquerading mit der Befehlskette:

    iptables -t nat -A POSTROUTING -p all -s 10.11.87.0/24 -o ippp0 -j MASQUERADE

    (Den IP-Bereich und die Modemangabe natürlich entsprechend geändert, bin auch nur ein simpler 56k-Modem-User.....)

    Durchgeführt.....DAS KLAPPT SUPER!!

    Weiß jemand, wie ich Linux jetzt dazu bringe, diesen Befehl automatisch nach einem Neustart bzw. Userwechsel auszuführen?? Er muss sonst immer wieder von Hand eingetippt werden.....

    DANKEEEE
     
  2. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    must ein script mit dieser zeile in /etc/rcS.d anlegen

    mfg
     
  3. Danke für den Tip !!!
    Aber da muss ich ja programmieren.....nee, lieber nicht
    :D

    Ich dachte, es geht einfacher....da tipp ich das dann doch wieder von Hand ein :rolleyes:
     
  4. Michi0815

    Michi0815 Guest

    nein, da musst du einen texteditor verwenden.
     
  5. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    lol *G*
    *lustig*
     
  6. Moin...
    Ich hab ein bißchen an der Firewall rumgeschraubt, hat ein paar Stunden gedauert, aber nu funzt es.... :D

    Danke nochmal !!!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen