1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

IR-Schnittstelle

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von bronxx2000, 6. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bronxx2000

    bronxx2000 Byte

    Hi,
    Ich suche eine Bauanleitung für eine Infrarotschnittstelle. Diese soll dann u.a. dazu dienen mit dem Handy zu Kommunizieren. Deswegen bringen mir ja auch die IR-Empfänger nichts die man zur Zeit oft als Bauanleitung bekommt oder die bei TV-Karten dabei sind. Beim Handy muß ich ja senden und empfangen können.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    MFG Bronxx2000
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    guckst du hier http://www.atelco.de/3npO1em2XOUKEc/780/articledetail.asp?aid=245&agid=223 , dann schon alles fertich zusammengebaut nur noch ansteggen und loslegen
     
  3. Die Happy

    Die Happy Kbyte

    Schaust du hier:

    http://www.ocinside.de/index_d.html

    Dieser hier funktioniert auch sehr gut und müsste
    noch im Pro-Markt erhältlich sein für ca. 30-40?.

    http://www.jacobi.de/irda/docs/ma600prospekt.pdf
    [Diese Nachricht wurde von Die Happy am 22.05.2003 | 22:44 geändert.]
     
  4. bronxx2000

    bronxx2000 Byte

    Hi,
    diese Seite kenne ich ja auch schon. Aber ich habe so in etwa das einzige Mainboard der Welt (nein, jedenfalls von Biostar) wo ich keinen IR-Port drauf habe. Und leider gehts auf der Seite nur um Motherboard-erweiterung. Ich suche das ganze aber für die Serielle Schnittstelle. Ich will ja auch das Datenkabel Problem umgehen. Das kann man beim Handywechsel wegschmeissen. Nen IR-Port haben viele Handys. Bluetouth geht ja auch nicht da gibbet wieder nen eigenen NOKIA-Standart mit den Chips. Und sehr günstig sind die auch nicht diese USB-Stecker.

    Cu Bronxx2000
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Mit Google findet man z.B. http://www.infrarotport.de
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen