1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

IR-Verbindung bricht ständig ab...

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von MadMax04, 30. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MadMax04

    MadMax04 Byte

    habe mir einen tekram ir-adapter 410w gekauft. angeschlossen, wurde von xp sofort erkannt. wenn ich den ir-empfang meines handys (nokia 6310i, nokia 6100) aktiviere, erscheint eine entsprechende meldung in der statusleiste, dass ein "computer nokia 6310i" in reichweite wäre. danach erscheint das ir-datenübertragungssysmbol. nach wenigen sekunden folgt dann aber die fehlermeldung "drahtlose verbindung unterbrochen. das infrarotgerät ist entweder blockiert oder außerhalb seines bereichs." kurz danach wird der "andere computer nokia 6310i" wieder gefunden, und nach ein paar sekunden ir-kontakt bricht es wieder ab und das spiel geht von vorne wieder los...

    so ist mir natürlich eine datenübertragung auf das handy nicht möglich. habe die werte für die datenübertragung schon auf 57.600 runtergesetzt, ohne erfolg. nokia und tekram geben keine antwort.

    plz helft mir...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen