1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

IrDA Schnittstelle

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von _gate_, 23. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. _gate_

    _gate_ Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    221
    hi leute,

    ich hab folgendes problem ich hab mir von meinem bruder eine IrDA (Infrarot Schnittstelel) ausgeliehen! sie wird nicht per USB angeschlossen sondern seriel! also auf COM2! aber wie muss ich im BIOS COM2 konfigurieren das er mir in meinem Win XP diese Schnittstelle auch erkennt! Ich brauche diese Schnittstelle um daten zwischen meinem pc und meinem Nokia 6230 auszutauschen

    Mainboard: MSI KT3 Ultra2-C (MS-6593)
    IrDA-Schnittstelle: Becker & Partner ChipIR (kein USB)
    Handy: Nokia 6230
    Software: Nokia PC Suite!

    es ist wirklich dringend ! danke schon im voraus!

    mfg _gate_
     
  2. Gast

    Gast Guest

    falls der Tipp von whisky nicht funzen sollte, besorg Dir hier das USB Kabel und die Software für Dein 6230.
    Es gibt da sehr oft Probleme mit den Datenkabeln( ich arbeite in einem HandyZubehör Laden), gerade die "Seriellen".
    Noch ein Tipp: Erst die Software installieren, und dann erst das Datenkabel einstecken, gilt zumindest bei USB Daten Kabeln.
     
  3. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Systemsteuerung|System|Hardware|Hardwareassistent

    :D


    Im BIOS muss die COM Schnittstelle nur aktiviert sein ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen