iRiver IFP 380T gut oder schlecht?

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Lonaxx, 14. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lonaxx

    Lonaxx ROM

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    1
    Salve,

    bin kurz vor der Entscheidung ob ich mir den iriver ifp 380t kaufen soll. Wollte jetzt nochmal eure Erfahrungen bzw. Meinungen über das Teil hören. Vielleicht kann mir jemand meine Entscheidung leichter machen.

    www.iriver.de/product/prod.php?p=iFP-380T

    Greetz
     
  2. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    Ich habe das genannte Produkt nicht, gehe aber bei iRiver in der Regel davon aus das es gute, hochwertige Produkte sind. Mein iMP-150 läuft seit... ja, knapp 2 Jahren fast problemlos. Manchmal hängt die Firmware (in 2 Jahren jetzt vielleicht 3 mal), die Batterieabdeckung hat dem hohen Druck nicht mehr stand gehalten und eine Fernbedienung hab ich inzwischen verschlissen. Ansonsten ist alles in bester Ordnung. Und es war ein Produkt der unteren Preisklasse von iRiver.

    Menüführung und Bedienung etc. wird wahrscheinlich ziemlich ähnlich sein, und da kann ich sagen da kommt man gut mit klar, auch ohne Display (nach kurzer Eingewöhnungsphase). Ist alles recht einfach und verständlich würde ich sagen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen