iRiver-Player: Firmware-Updates sorgen für Ogg-Vorbis-Unterstützung

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Schugy, 20. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    ogg vorbis ist prima und wenn ich wma wegputzen kann, tu ich das gern, aber 6,4Mbit Übertragungsgeschwindigkeit sind mau.

    Immerhin machen die ehrliche, realistische Angaben.

    MfG
     
  2. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    Das nicht. Aber DivX abspielen. Soll zumindest ein auf der Roadmap 2004 befindlicher MP3 CD Player von denen können. Mit einem winzigen Farbdisplay. Aber der Möglichkeit Fernseher anzuschliessen.
    Aber ich bin etwas sauer... warum soll der iMP-350 OGG Vorbis bekommen und mein 150er nicht?! Technisch gesehen sollten die sich ziemlich ähneln, nur das der eine halt viel dicker ist... und weniger kostete :D
     
  3. Delta9

    Delta9 Byte

    Registriert seit:
    16. Januar 2003
    Beiträge:
    108
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen