1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

IRQ Aufteilung?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von whisky, 2. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Wieso werden die IRQs so komisch vergeben?

    lt. Gerätemanager(Win XP) wären bei meinem PC die IRQs 2, 5,7,10,11,12 und 20 unbelegt - dafür haben einige Karten den gleichen IRQ was sich zb. bei der Soundkarte (Teilt sich IRQ mit Promise UDMA100 Controller) durch ein knistern zeigt.
     
  2. Gabix

    Gabix Kbyte

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    258
    @Ossilotta

    Danke für den Link.

    Ich warte nur noch auf den Tag, an dem mein Favoritenordner platzt.....:D
     
  3. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hallo Gabix,

    hier noch ein guter link:
    http://www.hardtecs4u.com/reviews/2002/irq/
    mfg ossilotta
     
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    @ Waldsau
    Hast vergessen zu schreiben wer deine Teile zusammenlötet?
     
  5. Gabix

    Gabix Kbyte

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    258
    @kuckuk

    Sch...wann hab' ich das den verpasst...
    :aua:
    Man kommt ja kaum noch mit dem Lesen nach. Hat man sich gereade an eine Sache gewöhnt, rumms, alles Schnee von gestern.....
    Naja, man kann ja nicht alles wissen (man muss nur wissen wo's steht):D
     
  6. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    :jump: :jump: :jump: :jump: :jump:

    Hab mich geirrt - hab eben den Soundblaster neben die Graka gesteckt und siehe da - die Soundkarte hat einen eigen IRQ bekommen und die knistert auch nicht mehr

    :jump: :jump: :jump: :jump: :jump:
     
  7. Gabix

    Gabix Kbyte

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    258
    IRQ sind (fast) 'ne Wissenschaft für sich.
    Jeder PC hat insgesammt 15 IRQ. Alles was darüber hinaus geht sind "virtuelle" IRQ, um derren Verteilung kümmert sich Windows mit dem PCI-IRQ-Holder (vereinfacht ausgedrückt)
    In der Regel sind die IRQ wie folgt vergeben:
    IRQ 0 System-Timer
    IRQ 1 Tastatur
    IRQ 2 diverse "interne Zwecke" (besser Finger von lassen)
    IRQ 3 zweite serielle Schnittstelle
    IRQ 4 erste serielle Schnittstelle (falls man die serielle Schnittstelle nicht brauch, kann man im BIOS eine von beiden abschalten und sich so einen IRQ freikämpfen)
    IRQ 5 frei oder mit IRQ 7 vertauscht (Drucker) gern genommen von Soundkarten
    IRQ 6 Diskettenlaufwerk
    IRQ 7 Druckerport, kann auch IRQ 5 sein
    IRQ 8 CMOS Echtzeituhr
    IRQ 9 diverse "interne Zwecke", meist Power Management
    IRQ 10 frei
    IRQ 11 frei
    IRQ 12 meist auch von PS/2 Maus verwendet (keine PS/2 Maus, dann kann man den auch abschalten und sich so einen IRQ freikämpfen)
    IRQ 13 Numerischer Koprozessor
    IRQ 14 erster IDE
    IRQ 15 zweiter IDE
    Jedes Mainboard hat genau 4 Interruptleitungen für PCI-Steckplätze. Hast Du mehr als 4 PCI-Steckplätze heißt das, dass sich bestimmte Plätze einen Interrupt teilen müssen. Dazu kommt noch der AGP-Platz, der sich auch mit einem PCI-Platz den Interrupt teilen muss. Es kommt also zwangsläufig zu Doppelbelegungen. Und genau hier kommt dann der PCI-IRQ-Holder von Windows ins Spiel.
    Wirf mal einen Blick ins BIOS und ins Handbuch um herauszufinden, wie die 4 Interruptleitungen verteilt sind, und danach würde ich versuchen, die Soundkarte in einen aneren PCI-Steckplatz einzubauen. Wichtig ist hierbei, dass der Treiber sauber deinstalliert wird, bevor Du die Karte erneut ins System einbaust.Den PCI-Platz neben der Grafikkarte würde ich, wenn' s eben geht frei lassen...
     
  8. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Hab das MSI KT3 UltraARU - werd mal im Handbuch und bei dem Link nachlesen - vielleicht finde ich ja was.


    Auf Onboard Sound wechsle ich sicher nicht - ich habe die Audigy2ZS, da fliegt eher eine andere Karte. :D

    Soll ich die Karte neben die Graka stecken - dann teilt sie sich mit der einen IRQ
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen