1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

IRQ conflict auf interrupt 12 PS/2 Maus

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Hardy2, 17. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hardy2

    Hardy2 Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2002
    Beiträge:
    9
    Habe versucht statt einer seriellen Maus eine PS/2 Maus zu installieren. Diese läßt sich dann aber nicht aktivieren, weil es auf dem interrupt 12 eine Konflikt gibt. Laut Systemsteuerung liegen auf interrupt 12 bereits der "IRQ Holder der PCI Steuerung" (was auch immer das sein mag) und eine PCI Grafikkarte 3D blaster banshee. Leider kann ich im Rahmen von Systemsteuerung/Gerätemanager über "Ressourcen"weder bei der Maus noch bei der Grafikkarte manuell einen anderen interrupt einstellen, um den Konflikt zu lösen. Weiß jemand Rat?
    :aua:
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.612
    Wenn ich wüsste um welches Betriebssystem es sich handelt, könnte ich vielleicht weiterhelfen. :rolleyes:

    Bei mir hat die Logi-Maus (PS/2) IRQ 12, und die Radeon (AGP) 11, und nichts ist geshared.

    Ich glaube, dass die Banshee gerne Probleme bei der IRQ-Belegung macht. Stecke sie mal in einen anderen Slot, dann wird ihr wahrscheinlich ein anderer IRQ zugeteilt und es geht wieder (hoffe ich).

    Falls der Fehler nicht weggeht, kannst du es ja mal mit einem USB-PS/2-Adapter für die Maus probieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen