IRQ-Zuweisung funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von sternsucher, 1. April 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sternsucher

    sternsucher ROM

    Registriert seit:
    9. Januar 2001
    Beiträge:
    2
    Hallo

    Ich versuche schon die ganze Zeit, meine IRQ}s manuell zu zuweisen. Windows aber meint, dass dies nicht geht. Warum nur?
    Im Bios kann ich nur den PCI-Steckplätzen einen IRQ zuweisen und nicht, wie es früher möglich war, einzelne IRQ}s verteilen. (Aldi-PC vom November)
    Jedenfalls finde ich es nicht sehr gut, wenn meine TV-Karte zusammen mit dem USB-Port auf IRQ 3 liegt. (Der serielle Port ist abgeschaltet).
     
  2. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    mhm..schonmal im Gerätemanager nachgeschaut ob überhaupt noch freie IRQs über sind?

    Wenn ja versuchs mal mit einem Trick:

    Bau die TV-Karte aus...(Deinstallier auch alle Treiber & Programme für die Karte)...fahr den Rechner hoch.
    Jetzt bekommt dein USB-Port nen eigenen festen IRQ.
    Fahr den Rechner runter und bau die Karte, wenn möglich in einen anderen PCI-Slot wieder ein (ist keiner frei Tausch die Slots mit ner anderen Karte) installier die Treiber und teste mal..

    Eigentlich müßte (!!!) Windows deiner TV-Karte jetzt auch nen eigenen IRQ zugewiesen haben!

    Gruß...Dietmar
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen