1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

IRQ10 legt PCMCIA-Karte "lahm"

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von z097dsa, 29. April 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. z097dsa

    z097dsa ROM

    Registriert seit:
    19. Dezember 2000
    Beiträge:
    6
    Hallo,
    ich stehe vor einem riesen Problem. Will meine DV-Videos via PCMCIA-Karte auf mein Schlepptop (Gericom 1st Supersonic 1GHz) überspielen. Jedoch ruckeln die Bilder. Grund scheint mir ein IRQ-Sharing zu sein, daß ich auf normalem Weg nicht beseitigen kann (das Phoenix Bios 4.0 Rel. 6.0) läßt hier keinerlei Einstellungen zu und Windows ME weigert sich auch, den IQR von Hand zu ändern.
    Die aktuelle Belegung:
    IRQ 10 ACPI IQR-Holder für PCI-Steuerung
    IRQ 10 Texas Instruments PCI-1225 CardBus Contr..
    IRQ 10 NEC Firewarden OHCI-Kompatibler IEEE1394..
    IRQ 10 Texas Instrumenzs PCI-1225 CardBus Contr..
    IRQ 11 FREI !!!
    IRQ 12 PS/2-kompatibler Mausanschluss

    Wer weiß Rat?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen