1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Isch002, 15. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Isch002

    Isch002 Byte

    Registriert seit:
    10. Mai 2002
    Beiträge:
    10
    Hi,
    Ich hatte kurzzeitig zwei Computer zuhause und habe mir ein kleines Netzwerk eingerichtet. Unter anderem hab ich auch die Festplatte im Netzwerk freigegeben. Als ich das (also die Freigabe einer kompletten Partion), jetzt wieder rückganängig machen wollte bekam ich bei einer Partition einen Bluescreen mit der Fehlermeldung "IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL", weiter unten steht noch das der Fehler in Idechndr.sys aufgetreten ist.
    Beim Neustart will WinXP dann diese Partion überprüfen, bricht aber nach 3% mit derselben Fehlermeldung ab. Beim erneuten Neustart tritt dasselbe Problem wieder auf
    Ich kan Windows also nur starten indem ich die Überprüfung abreche, dann läuft aber auch alles einwandfrei, ausser ich greife auf die Partiotion zu, bis zum nächsten Neustart.

    OS: WIndows XP Professional

    Die betroffene PArtition ist 30GB groß, 22 davon frei.

    Wenn noch was unklar ist, bitte fragen!

    Danke für die Hilfe im vorraus

    noch was: Das Dateisystem der PArtion ist NTFS
     
  2. Isch002

    Isch002 Byte

    Registriert seit:
    10. Mai 2002
    Beiträge:
    10
    So ich hab die dateien so gut es ging gesichert und dann die betroffene partition formatiert, daraufhin konnte ich checkdisk ohne absturz ausführen und das hat mir dann gesagt das irgendwas mit der partionstabelle nicht in ordung war :)
    danke für die hilfe,
    cu
    isch002
     
  3. jguru

    jguru Byte

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    9
    hi,

    da du ein netzwerk schon aufgebaut hast denke ich mir das du
    die falschen treiber für deine netzwerkadapter genommen hast.
    Versuche die alten treiber zu deinstallieren und die richtigen zu nehmen (Computerverwaltung).

    Versuch auch mal in der Ereignusanzeige zu schauen und nach der ID die vorgegeben wird bei www.microsoft.de unter support holfe zu bekommen.

    gruß
     
  4. skrollan

    skrollan ROM

    Registriert seit:
    6. Juli 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo Isch,

    dies Problem ist auch unter 2000 bekannt. Der Fehler tritt auch beim kopieren von großen Dateien etc. auf. Fahr die Platte mal in einem anderen PIO Mode und erhöhe diesen Schrittweise. Das hilft meistens ! MS gibt inoffiziell Probleme mit UDMA zu.
    Hat bei mir auch geholfen, der Blue-Screen ist weg.

    gruß

    Skroll
     
  5. Isch002

    Isch002 Byte

    Registriert seit:
    10. Mai 2002
    Beiträge:
    10
    jupp, da gibts ne menge, aber bis jetzt konnte ich nichts finden was mir in dem fall weiterhelfen konnte, da die fehlermeldung anscheinend viiiiiele ursachen haben kann
     
  6. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,
    geb deine fehlermeldung mal unter http://www.google.de ein. da wirst du eine menge zu finden.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen