1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

IRQs wandern

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von poro, 26. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    Ich schreibs mal hierher.
    Habe Ostern Besuch bekommen.
    Athlon XP2200
    GigaByte GA-7VRX (keine Ahnung ob 1.1 oder 2.0 steht nix drauf, Everest sagt auch nix), Treiber VIA 4.33, BIOS älter
    2x 256Mb Samsung 333er
    MSI GF 4200Ti 64Mb Treiber 71.84
    40er HDD (?)
    XPpro SP2

    Normalerweise gehört hier noch eine TYPHOON ACOUSTIC SIX 5+1 SOUND CARD mit rein. Hat aber wahrscheinlich 300Km Autobahn nicht überstanden. Laut Everest und msinfo32 auf IRQ16 irgendein USB-Controler, die Soundkarte und die Grafikkarte. Ist ein bischen viel. Normal hochfahren gibt Blaubildschirm:" bla, bla, bla Ich sollne neue Grafikkarte einbauen...
    *** STOP
    0x0000007E
    (0x0000047 0x8051D9B 0xF89799FC 0xF8979A4C)

    ?????????????????

    Egal in welchen PCI-Slot ich die Soundkarte stecke, Fehlermeldung.
    Im Abgesicherten Modus fährt der Rechner allerdings hoch. Also keine defekte Grafikkarte. Wenn ich die Soundkarte ganz wechlasse, läßt sich Windows normal starten. Bloß daß da die Grafikkarte aufeinmal IRQ10 belegt.

    ?????????????????
    Ist das jetzt ein Windowsproblem oder hat das Mainboard einen weg?

    PS
    Der OnBoardsound will auch nicht so recht. Im BIOS enabled, bei Treiberinstallation wird mir das Gegenteil erzählt.


    Gute Nacht
     
  2. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    Eigentlich müßte ich meine Signatur jetzt in "Ich bin Doof" ändern, aber das weiß ja sowieso jeder.

    Es lag an der externen Festplatte. Wenn die an ist, gehts nicht.
    Warum das so ist? k.A. Mit meinem Teil geht das.
    Habe mich schon gewundert warum es mal geht, und mal nicht.
    Da hab ich doch gleich mal noch ne Fritz!Card reingeworfen, und bin damit jetzt online. Und die exHDD hab ich auch am laufen.

    Bleibt nurnoch die Sache mit den wandernden IRQs. Totgeguchelt hab ich mich. Nix. Egal Problem gelöst.(?)

    PS
    Habt Ihr schon alle Eier gefunden?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen