Irreführende Werbung beim Media Markt?

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Mobius, 7. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mobius

    Mobius Guest

    Media-Markt Nürnberg,

    in der Woche vor Weihnachten Medion 51-Cm TFT-Fernseher 499 €, nach Weihnachten derselbe 649 €, andere TFT von 649 auf 749 € angehoben.

    Das sagt alles !
     
  2. goto2

    goto2 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    703
    ja das ist ganz klar Versuchter Betrug,

    in dem Fall eine Beschwerde an den
    Verbraucher Schutz einreichen.

    wenn der Preis Unterschied nur um 5 € handeln würde, wär das ja kaum der Rede Wert,
    aber ab 20 € aufwärts ist das schon was anderes.

    Außerdem billig sind diese Märkte eh nicht,
    hatte vor einem 1/2 Jahr nach einen großen TFT TV Gerät gesucht,
    diese lagen alle beim Geizmarkt um die 1200 €,
    beim Real Kauf hatte die dann einen schönen großen TFT TV ca. 55 cm Bild Druchmesser
    abnehmbare Lautsprecher, für 748 €, den ich dann auch gekauft habe, ist zwar ein Noname
    aber das Gerät ist komplett aus Alu wirkt nicht billig, Bild und Ton ist auch ok.
     
  3. der.jojo

    der.jojo Kbyte

    Registriert seit:
    1. März 2002
    Beiträge:
    325
    tja mediamarkt lässt sich nicht verarschen vorallem nicht beim Preis. :D
     
  4. univega

    univega ROM

    Registriert seit:
    5. Dezember 2003
    Beiträge:
    1
    Das glaubt doch der Mediamarkt doch selbst nicht! Warum war die Homepage nicht erreichbar am 3.1.? Zufall? Ich glaube nicht, denn da hätten die Leute doch selbst sehen können, wie sie angeschmiert wurden. Beispiel gefällig? Drucker Canon Pixma 5000
    bei Mediamarkt in Augsburg am 3.1.05 : 199€ - 16% = 171,55€.
    Drucker Pixma 5000 beim Mediamarkt Onlineshop vor und nach dem
    3.1.05 : 159€ + 9,90€ Versand = 169€. Und das ohne Fahrtkosten und Schlange stehen.
    Laßt Euch nicht verarschen!


    Gruß
    Univega
     
  5. Mueckentod

    Mueckentod Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2002
    Beiträge:
    183
    und wer's dann kauft, ist selbst schuld!

    ich verstehe die aufregung echt nicht: NIEMAND wird gezwungen irgendwo irgendetwas zu kaufen! aber scheinbar ist es so: kaum hören die leute etwas von rabatt, schon setzt der verstand aus. wenn ich etwas bestimmtes haben will, dann informiere ich mich schon vorher über den preis, und wenn mm dann zu teuer ist, dann kaufe ich halt dort nicht. außerdem denke ich mal, dass es das gute recht von mm ist, wenn sie ihre preise erhöhen. es gibt eine uvp, aber schließlich kann jeder händler selbst bestimmen, was er haben möchte.

    nach der aktion und diesen reaktionen denke ich wieder einmal, dass wir in einem land von trotteln leben. und dieses "petzen" bei der verbraucherzentrale sagt irgendwie auch alles. :aua: was kommt als nächstes? "buhä! mm will mir das gerät nicht schenken! diese bösen menschen dort! schnell, schickt eine abmahnung!" - ich konnte auf die schnell im mm in hh-billstedt keine preiserhöhung entdecken, war allerdings nur "kurz" dort. die sachen, die ich gekauft habe, hatten alle den selben preis wie noch im alten jahr.

    und was die 16 % angeht..? das war schon richtig so, es waren 16 % oder sehe ich da was falsch?
     
  6. goto2

    goto2 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    703
    aber manchmal haben die auch schnäppchen, nur wird da keine werbung gemacht,

    hatte vor 1 1/2 jahren einen schönen medion PC gekauft beim geizmarkt , dieser mit W-Lan, DVD-Brenner, TV-Modem Karte, Intel 2.8 HT, FSB 800, verbaut ist ein Intel Chips i865PE,
    Card reader,

    auf dem Borad sind 4 Ram speicher steckplätze, was man bei komplett PCs selten findet,
    die meisten haben nur zwei;
    für einen preis von 848 € da kann man wirklich nichts sagen, zu mal vor 1 1/2 jahren PCs mit DVD Brenner nicht selbstverständlich waren.
    DVD brenner ist recht gut, brennt fast alle rohlinge DVD + - R/RW verschiedener hersteller,
    der pc war praktisch dem aldi PC sehr ähnlch also der aldi PC wurde um dir 1200 € damals gehandelt;


    von diesen PCs hatte die insgesammt 10 Stück, nach einer wochen waren die alle ausverkauft,
    ich habe diese PC immer noch.
     
  7. Cater Carlo

    Cater Carlo Byte

    Registriert seit:
    29. Juli 2004
    Beiträge:
    16
    Hallo,

    vor Weihnachten mußte ich mir noch einen neuen Videorecorder zulegen, da der alte seinen Geist aufgegeben hatte. Nun ist bei uns (zum Glück) kein Media Markt in der Stadt.

    Ich habe also einen VCR beim örtlichen Elektromarkt gekauft. Es handelt sich um ein Gerät der Marke Panasonic; den gab's im Angebot für 129,- Euro, regulärer Preis 159,- Euro. Zufällig war ich dann einige Tage später in einem Media Markt - aus reiner Neugier.

    Dort gab es besagten VCR auch im Angebot: für den absoluten Media Markt Tiefstpreis von 169,- Euro! Und dies ist kein Einzelfall. Ich habe mir dann noch einige Preise notiert, um sie zu vergleichen. Das Ergebnis war so, wie ich es mir gedacht hatte: Jeder Artikel war bei uns im Elektromarkt günstiger.

    Laßt Euch nicht verarschen, schon gar nicht vom Media Markt.

    Gruß
    Peter
     
  8. Ellos

    Ellos Byte

    Registriert seit:
    17. Juni 2004
    Beiträge:
    23
    Leude es hat zwar jetzt nix mit der Media Markt Aktion zutun aber mit den Mediamarkt Tiefstpreisen.
    Also ich habe mir vor 2 Jahren die Super Geile :aua: Grafikkarte Creative Personal Cinema (das war die erste nVidia mit TV-Tuner) für 79 Euos bei Alternate gekauft.
    Die Karte ist so scheiße, so Grottenschlecht, dass ich das Geld besser versoffen hätte.
    Und heute zwei Jahre später kann man diese tolle Grafikkarte bei Media Markt (Homburg) kaufen für den Absoluten Tiefstpreis von 200€.
    Vielleicht liegt das an dem TV Tuner dass die jetzt soviel Wert ist oder vielleicht ist das nur billige verarsche. :mad: :mad: :mad: :mad:
    Also bei Ebay kann man die schon für einen Euro ersteigern. Ich glaube da is man etwas besser dran als mit den 200€
     
  9. goto2

    goto2 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    703
    Das man so was heute überhaupt noch
    verkauft und dann noch für 200 €
    ist Betrug und eine Unverschämtheit!

    Denn diese Karte hat einen alten Analogen TV Tuner, stand der Technik 30zig Jahre alt !

    Aas Analoge TV Fernsehn ist zum größte teil ganz eingestellt wurden in Deutschland und in anderen EU Ländern ebenfalls !

    So eine teuren „Grotten schlechten Karte“

    stimme ich voll zu

    nicht ein mal diese zum TV kucken heute mehr nutzen kann,

    Der Hersteller/Medamarkt sagt: man könne über den Video In einen Digital Resiever anschließen,
    was der 2. Betrug an der Sache ist !

    Denn fast jeder PC heute,
    selbst mein 3 Jahre alter Notebook
    hat Video IN-Anschlusses wo man so einen Digital
    TV Reisever anschließen kann.
    (habe ich selber ausprobiert); dazu braucht man dann so eine teure schrott VGA /TV Karte nicht.

    200 € entspricht etwa 398.00 DM sollte man vieleicht noch dazu erwähnen .


    Leute die wollen uns nur abzocken
    sonst nichts !

    ich überlege langsam über eine Beschwerde beim Verbraucherschutz über diese nervige und "Betrügerische TV Werbung"
    eine Beschwerde beim Verbraucherschutz
    u.a. Unterlassungs Klage ?

    Der Grund ist noch :
    ich hatte bei einem kleinem Radio und TV Händler einen DVB-T Resiever gekauft für 119 €
    das Gerät heißt Digipal 2 und der Hersteller ist Technisat,
    bei Satrun und Hansa (Geiz Markt) wird dieser zum gleichen Preis angeboten
    (in der TV Werbung heißt es: Tiefst Preise)

    1) Irreführende Werbung im TV
    2) unlauterer Wettbewerb
    3) Täuschung des Verbrauchers
     
  10. themaxxxeffect

    themaxxxeffect ROM

    Registriert seit:
    7. Januar 2005
    Beiträge:
    7
    Sorry Leute aber was geht denn hier ab?? Ich arbeite selbst beim Media Markt in Augsburg und kann fogendes sagen: Es gab definitiv keine Preiserhöhung wegen dieser Aktion. Das es ein paar Tage vorher bei ein paar wenigen Artikel Preisanpassungen gegeben haben kann ist normal und das gibt es überall. Ich arbeite in der PC Abteilung und kann sogar sagen das nur wenige Tage vor dieser Aktion sogar sehr viele Artikel im Preis nach unten korrigiert wurden und dann trotzdem noch mit 16% rabattiert wurden!!! Es wurde keine Ware im Lager oder sonstwo versteckt. Wir haben alles (inkl. Ausstellungsgeräten) abverkauft ohne Rücksicht auf Verluste. Es wurden 16% auf die BRUTTOPREISE gegeben (Kaufpreis x 0,84) und wer was anderes behauptet sollte voher ne Rechtsschutzversicherung abschliessen.
    Die Leute die hier mit dem Gang zum Verbraucherschutz drohen (obwohl sie an dem Tag gar nix gekauft haben.....erst denken dann schreiben!!!) sollten vorher erst mal fair bleiben und nicht ein Supermarkt No Name TFT mit einem High End Gerät für € 1199.-- vergleichen.
    Des weiteren bietet Media Markt eine Preisgarantie für die jeweilige Stadt. Das bedeutet Ihr bekommt in dieser Stadt immer den besten Preis. Welcher Fachmarkt bietet denn sowas ausser MM???
    Also immer fair bleiben und nicht Äpfel mit Birnen vergleichen!!!
    Online muss ja ein wenig billiger sein denn sonst gäbe es keinen vernünftigen Grund online einzukaufen. Von evtl. späteren Reklamationen mal ganz abgesehen. Dann steht man nämlich ganz bescheiden da.
     
  11. themaxxxeffect

    themaxxxeffect ROM

    Registriert seit:
    7. Januar 2005
    Beiträge:
    7

    Alter was laberst Du denn??? Zeig mir doch bitte mal die "vielen" neuen PC`s die Video IN (!!!!!) haben. Die will ich doch sehr gerne mal sehen. Nur sehr wenige PC´s und so gut wie KEIN Notebook haben standartmässig Video in und das kann ich gerne beweisen.

    Das es sich tatsächlich um eine 2 Jahre alte Grafikkarte handelt kann ich kaum glauben und falls doch könnte man ja einfach mal nen Verkäufer darauf ansprechen. Bringt vielleicht mehr als einfach nur hier zu motzen oder???

    Was ist denn daran unlauterer Wettvewerb wenn ein anderer Anbieter ein Produkt zum gleichen Preis wie MM anbietet?? So ein Käse. Erst mal nachlesen was unlauterer Wettberwerb ist und dann tippen.

    :aua:

    Das analog TV zum grössten Teil abgeschaltet ist IST FALSCH!!!!
     
  12. BjoernR

    BjoernR ROM

    Registriert seit:
    3. Oktober 2000
    Beiträge:
    6
    Hallo,

    also ich verstehe die ganze Aufregerei nicht.

    1. Niemand muss bei MM einkaufen.

    2. Bei uns wurden definitiv 16% abgezogen (99,- -> 83,..)

    3. Wer nicht nach Preisen schaut bevor er kauft ist selber schuld oder war vorher noch nie bei MM/Saturn einkaufen.

    Also ich habe meine Schnäppchen gemacht.

    P.S. Auch bei den 3 von mir besuchten MM waren zB. Speicherbausteine und Speicherkarten kaum vorhanden.
    2 Tage später war wieder alles voll. Ist das ein Wunder oder wurde soviel gekauft.

    Gruss BjoernR :aua:
     
  13. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Hi!

    Ich denke nicht, daß MM da irgendwie unlauteren Wettbewerb betrieben hat. OK, bei den jeweils käuflich zu erwerbenden Beständen mögen da Fußangeln liegen, das kann ich nicht beurteilen.

    Aber was Prozentrechnung angeht:
    "Wir schenken Ihnen die 16% Umsatzsteuer" bedeutet, daß eben der Nettopreis zu zahlen ist. Das sind dann eben -bezogen auf den Bruttopreis- 13.79310344827586% weniger als der Bruttopreis. Um das festzustellen, benötigt man einen Taschenrechner und eine Schulbildung, die zu dem Alter durchaus passend ist, mit dem man im MM als Kunde auftaucht. Wo klemmts? Bei den leeren Regalen 10 Min. nach Geschäftseröffnung.

    Noch was:
    Saturn und MM sollen Konkurrenten sein? Seit wann?

    MfG Raberti
     
  14. Cliff_2

    Cliff_2 Byte

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    56
    Ja, genau :D
     
  15. goto2

    goto2 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    703
    alle medion PCs u.a. alle Aldi PCs
    alle HP PCs der Baureihe K 3xx.de
    alle HP Nodebooks ab X3

    usw....

    wenn ich hier weitere aufzähle sind locker
    drei Seiten voll !

    wer lesen kann und sich informiert ist
    klar im vorteil :eek:
     
  16. LordSoban

    LordSoban Kbyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    242
    Hallo,

    wie war das vor Kurzem mit dem Fussball da? Wer ein Gerät kauft, und Deutschland würde gewinnen, bekommt sein Geld zurück?

    Jetzt verarschen wir mal MM und kaufen bei denen gar nix!!

    Achso, ich würde niemals ein Gerät in irgendeinem Markt kaufen. Wenn dann schon beim Fachhändler, halt da wo ich weis, das dass Gerät das z.B. defekt ist, sofort überprüft wird, und bei Bestätigung, sofort umgetauscht wird.

    Der neue Werbeslogan sollte heißen, zu gunsten der Käufer:

    Wir lassen und nimmer vergackeiern!!!

    In diesem Sinne, und nachträglich Frohes Neues noch!!
     
  17. Herb Andor

    Herb Andor Byte

    Registriert seit:
    6. Mai 2001
    Beiträge:
    41
    Wollte nen billigen 17-Zoll-Monitor kaufen. Den gab es die Woche vorher für 99 EUR. Am Aktionstag kostete das selbe Gerät 109 EUR.
    Was soll man da noch sagen?
     
  18. andy33

    andy33 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    1.139
    Tja, sowas haben viele von uns bemerkt nur unser lieber Forumsuser "themaxxxeffect" leider nicht.

    Lasst Euch nicht verarschen, "themaxxxeffect" redet hier nur stuss.

    Wahrscheinlich bekommt er vonseinem Chef ein paar extra euro wenn er hier postet ;)
     
  19. Flink

    Flink Byte

    Registriert seit:
    23. Mai 2003
    Beiträge:
    73
    Kannst du auch konkrete Beispiele dafür nennen oder willst du uns täuschen? :eek:

    Auch bei Reklamationen von Online-Käufen, kann der Käufer seine Ware zurücksenden und in vielen Fällen sogar eine Bewertung abgeben.
    Aber der Käufer ist selber schuld, wenn er teurer einkauft als es nötig wäre. Dennoch ist es eine irreführende Werbung, die 16% zu erwähnen, weil doch ein jeder wissen sollte, daß doch viele Kunden es übersehen, daß der Rabatt geringer ausfallen wird und die Preise beim Mediamarkt nach Weihnachten nicht gesenkt wurden. Es ist doch normalerweise so, daß in viele Geschäften vor Weihnachten die Preise angehoben werden, weil auch die Nachfrage hoch ist. :eek:
     
  20. univega

    univega ROM

    Registriert seit:
    5. Dezember 2003
    Beiträge:
    1
    Hallo themaxxxeffect,

    auch im Laden waren die Canondrucker vorher alle billiger!
    Gruß
    Univega
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen