1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

is das OK? FSB, Speicher MHz

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von sprint, 11. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sprint

    sprint Kbyte

    Registriert seit:
    4. April 2003
    Beiträge:
    144
    Hallo!
    Habe AIDA 32 auf meinem Rechner, und bemerkt, das einige Teile meines Systems nicht mit "voller Kraft" laufen.
    Da wäre zB. die Angaben von möglichen MHz und den tatsächlichen Geschwindigkeiten: Speicher und FSB laufen nur mit 166MHz. Hab das Gefühl, als ob da wsa faul ist. Was sagt Ihr dazu? hab hier mal Auszüge aus AIDA:


    --------[ CPU ]----------------------------------------------------

    CPU-Eigenschaften:
    CPU Typ AMD Athlon XP, 2100 MHz (6.25 x 336) 2600+
    CPU Bezeichnung Thoroughbred-B
    CPU Stepping B0
    L1 Code Cache 64 KB
    L1 Datencache 64 KB
    L2 Cache 256 KB (On-Die, Full-Speed)

    CPU Technische Informationen:
    Gehäusetyp 453 Pin PGA
    Gehäusegröße 4.95 cm x 4.95 cm
    Transistoren 37.6 Mio.
    Fertigungstechnologie 6Mi, 0.13 um, CMOS, Cu
    Gehäusefläche 84 mm2
    Core Spannung 1.50 - 1.65 V
    I/O Spannung 1.6 V
    Typische Leistung 44.0 - 64.0 W (Abhängig von der Taktung)
    Maximale Leistung 48.5 - 74.3 W (Abhängig von der Taktung)



    -------[ Motherboard ]---------------------------------------------------------

    Motherboard Eigenschaften:
    Motherboard ID 62-0729-009999-00101111-040201-VIA_K7$1AARK204A6712VMS V1.9 072903
    Motherboard Name MSI KT4V (MS-6712)

    Front Side Bus Eigenschaften:
    Bustyp DEC Alpha EV6
    Busbreite 64 Bit
    Tatsächlicher Takt 168 MHz (DDR)
    Effektiver Takt 336 MHz
    Bandbreite 2688 MB/s

    Speicherbus-Eigenschaften:
    Bustyp DDR SDRAM
    Busbreite 64 Bit
    Tatsächlicher Takt 168 MHz (DDR)
    Effektiver Takt 336 MHz
    Bandbreite 2688 MB/s

    Chipsatzbus-Eigenschaften:
    Bustyp VIA V-Link
    Busbreite 8 Bit
    Tatsächlicher Takt 67 MHz (ODR)
    Effektiver Takt 538 MHz
    Bandbreite 538 MB/s

    Motherboard Technische Information:
    CPU Sockel/Steckplätze 1
    Erweiterungssteckplätze 6 PCI, 1 AGP
    RAM Steckplätze 3 DIMM
    Integrierte Geräte Audio
    Bauform (Form Factor) ATX
    Motherboardgröße 210 mm x 300 mm
    Motherboard Chipsatz KT400
    Besonderheiten Fuzzy Logic 4


    -----------[Speicher]--------------------------------------------------------

    [ 256 MB PC2700 DDR SDRAM ]

    Arbeitsspeicher Eigenschaften:
    Seriennummer Keine
    Modulgröße 256 MB (1 rows, 4 banks)
    Modulart Unbuffered
    Speicherart DDR SDRAM
    Speichergeschwindigkeit PC2700 (166 MHz)
    Modulbreite 64 bit
    Modulspannung SSTL 2.5
    Fehlerkorrekturmethode Keine
    Auffrischungsrate Reduziert (7.8 us), Self-Refresh
    Maximale CAS Wartezeit 2.5 (6.0 ns @ 166 MHz)
    2te Maximale CAS Wartezeit 2.0 (7.5 ns @ 133 MHz)



    [ Samsung M3 68L3223DTL-CB0 ]

    Arbeitsspeicher Eigenschaften:
    Modulname Samsung M3 68L3223DTL-CB0
    Seriennummer 080546A4h
    Modulgröße 256 MB (1 rows, 4 banks)
    Modulart Unbuffered
    Speicherart DDR SDRAM
    Speichergeschwindigkeit PC2100 (133 MHz)
    Modulbreite 64 bit
    Modulspannung SSTL 2.5
    Fehlerkorrekturmethode Keine
    Auffrischungsrate Reduziert (7.8 us), Self-Refresh
    Maximale CAS Wartezeit 2.5 (7.5 ns @ 133 MHz)
    2te Maximale CAS Wartezeit 2.0 (10.0 ns @ 100 MHz)
     
  2. sprint

    sprint Kbyte

    Registriert seit:
    4. April 2003
    Beiträge:
    144
    das hier mit No Name erkannte Modul ist ein Infinion, werde diese Woche den Samsung RAM verhöckern und durch ein ebenso Infinion ersetzten!
    Also passst der FSB, na wenigstens was!

    lg. und schönes WE
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Der 2600+XP ist mit 166/ 333 MHz FSB spezifiziert

    Das NoName RAM-Modul ist ein PC2700 = PC333 Modul - ABER das Samsung RAM-Modul ist nur ein PC2100 = PC266 Modul und bremst damit den PC, bzw. die Datenübertragung RAM <--> CPU aus, da der Betrieb nur mit 133/ 266 MHz stattfindet.

    Das langsamere Modul bremst ein schnelleres immer aus, da dies Massgebend ist.

    Nimm das Samsung Modul raus oder ersetze es durch ein entsprechend spezifiziertes PC2700 = PC333 Modul.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen