1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

is das zu heiss??

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von inc., 21. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. inc.

    inc. Kbyte

    Registriert seit:
    3. November 2001
    Beiträge:
    280
    hi leutz
    hab mal ne frage:
    meine cpu is immer so ca. 65 grad warm
    und der kühler macht so ca.2800 rpm.
    is das normal das der so heiss ist?
    mein system:
    Athlon XP 2000+ @ 1,666 Ghz
    via kt 400 board
    arctic copper silent kühler.
     
  2. inc.

    inc. Kbyte

    Registriert seit:
    3. November 2001
    Beiträge:
    280
    ich frag morgen oda nächste woche nochma nach im laden
    thx
     
  3. inc.

    inc. Kbyte

    Registriert seit:
    3. November 2001
    Beiträge:
    280
    ich hab mir den nicht selber alles da zusammengebaut das hat mein pc laden gemacht,sonst entfällt die garantie.die wissen doch wohl was sie machen
     
  4. inc.

    inc. Kbyte

    Registriert seit:
    3. November 2001
    Beiträge:
    280
    ich hab mir den nicht selber alles da zusammengebaut das hat mein pc laden gemacht,sonst entfällt die garantie.die wissen doch wohl was sie machen
     
  5. JakeFwvally

    JakeFwvally Kbyte

    Registriert seit:
    22. November 2002
    Beiträge:
    196
    wenn du nichtmal ein wäreleitpad drunter hast kannst du froh sein das dein prozi noch lebt... und ja es bringt viel.
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    ... zunächst auch von mir die <B>sehr dringende</B> Empfehlung Wärmeleitpaste (Arctic Silver III, kostet ca. 10 ?, reicht jedoch für ca. 15 - 20 Anwendungen) zu verwenden, ein wirklich nur stecknadelkopfgrosser Klecks reicht auf den eigentlichen CPU-Kern zu geben.

    Welches Motherboard du verbaut hast, steht auch bei Sandra unter Motherboard-Information und auch auf Motherboard selbst.

    Andreas
     
  7. inc.

    inc. Kbyte

    Registriert seit:
    3. November 2001
    Beiträge:
    280
    bringt das denn wirklich viel?ich hab immer kein bock und was shiss den ganzen kühler und so abzubauen,mach ich sehr sehr ungerne:D
     
  8. JakeFwvally

    JakeFwvally Kbyte

    Registriert seit:
    22. November 2002
    Beiträge:
    196
    kauf dir wärmeleitpaste (am besten arktic cooling silver 3) uns "schmier" sie <B>DÜNN</B> auf den cpu kern (die).
     
  9. inc.

    inc. Kbyte

    Registriert seit:
    3. November 2001
    Beiträge:
    280
    ne hab ich net,ich hab ein brandneues board seit gestern plus cpu,deshalb frag ich ja ob das zu heiss ist?ka wie heiss das gehäuse is,bei mir stehn die angaben über die cpu in sandra standart.
     
  10. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    mehr als die 65°C sollten es jedoch nicht werden, wie hoch sind die Gehäusetemperaturen?

    Hast du Gehäuselüfter montiert (1 x vorne unten ins Gehäuse saugend und 1 x hinten oben aus dem Gehäuse blasend)?

    Welches Motherboard ist eigentlich verbaut?

    Andreas
     
  11. inc.

    inc. Kbyte

    Registriert seit:
    3. November 2001
    Beiträge:
    280
    ne hab ich net,ich hab ein brandneues board seit gestern plus cpu,deshalb frag ich ja ob das zu heiss ist?
     
  12. dj_ibo

    dj_ibo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    543
    das ist zu heiß!
    ich habe den selben kühler und mein athlon TB 800@936 wird nach einer halben stunde dauertest nur 51,7° heiß.
    hast du paste auf dem prozessor?
     
  13. Heatseeker

    Heatseeker Guest

    Also dann muß ich mich wundern was das für ein Laden ist wenn der keine WLP auf den DIE macht!?

    Da würd ich schon nochmal nachfragen! Ich kann mir vorstellen das zumindest AMD KEINE Garantie auf ihre Prozzesoren gibt sofern diese ohne Paste oder Pad betrieben werden!

    Kennst du nicht jemanden der soetwas schon gemacht hat und eine gewisse Sicherheit im Umgang mit Kühler -&gt; CPU hat!

    Kann dir nur wie alle anderen nochmal raten: Wärmeleitpaste! - Am besten Artic Silver III

    mfg Chris
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen