ISA-Karte unter Windows XP nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Mausbiber2001, 2. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mausbiber2001

    Mausbiber2001 ROM

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    6
    Ich habe eine alte ISA-Karte in meinem System. Diese wurde unter Windows 98 bisher als LPT2, also als Parallelanschluss genutzt und an ihm ein paralleles ZIP-250-Laufwerk betrieben, da der LPT1 von meinem HP Deskjet 930 genutzt wird.
    Ich habe nun auf einer Parallel-Partition Windows XP installiert, aber: Die ISA-Karte wird von XP partout nicht erkannt!
    Ist das eine "Kinderkrankheit" von XP oder kann ich das ZIP-Laufwerk doch zum Laufen bringen?
    Den Drucker durch das ZIP-Laufwerk "schleifen" und beide am LPT1 zu betreiben, möchte ich nicht - dies hat in der Vergangenheit zu häufigen Abstürzen geführt!
    Wer weiss Rat?

    Euer Mausbiber2001
     
  2. Mausbiber2001

    Mausbiber2001 ROM

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    6
    Hallo Sascha,

    die Karte hat drei Jumper: Jumper 1 ist auf IRQ 5 gesetzt, Jumper 2 auf LPT2 und Jumper 3 auf ECP.

    Vielleicht kannst Du damit ja was anfangen?

    In diesem Sinne schönes Wochenende

    Gucky
     
  3. woizebier

    woizebier Kbyte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    170
    *grins*

    Ja, jetzt isses eh egal, ich benutze jetzt die AHA-2940...

    Aloha!
     
  4. MTrebuko

    MTrebuko Kbyte

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    288
    Da haben wir aber Glück gehabt. XP unterstützt gerade noch 20 ISA Karten und von ISA generell nur die, die ISA-PnP sind. Alle anderen ISA Karten werden nicht mehr unterstützt.

    ... dir auch

    MT
     
  5. woizebier

    woizebier Kbyte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    170
    Negativ.

    Meine Adaptec AHA-1505 (ISA-SCSI Karte) hatte wunderbar funktioniert, wurde sogar von XP Prof sofort erkannt und selber Installiert. :-)

    Viel Spaß noch beim Problemlösen!

    woize
     
  6. MTrebuko

    MTrebuko Kbyte

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    288
    Hi Micha

    Also ich finde immer nur aussagen, die behaupten, daß XP keine ISA Karten mehr unterstützt. (ich kann das leider nicht testen, da mein Board schon keinen ISA Schlot mehr besitzt.)
    a) http://www.canadacomputes.com/v3/story/1,1017,7505,00.html?tag=81&sb=121
    b) http://www.musicxp.net/
    usw.....

    Zitat:
    "Once most have migrated, then Microsoft will probably remove support in the same way as they have removed ISA card support."

    Aber evtl. klappt das ja mit der Anleitung von Alegria.

    Daumendrück

    MT
     
  7. Alegria

    Alegria Kbyte

    Registriert seit:
    3. August 2000
    Beiträge:
    423
    Der Link ist gerade tot...
     
  8. Alegria

    Alegria Kbyte

    Registriert seit:
    3. August 2000
    Beiträge:
    423
    Hallo Gucky :D (lange her, daß ich das auch mal gelesen habe).

    Deine ISA-Karte ist wohl keine Plug and Play Karte.
    Versuche mal folgendes:
    laß den Hardwareassistenten nach neuen Geräten suchen, das wird erfolglos sein, wähle dann die Installation eines neuen Geräts und suche die Hardwarekomponente selbst aus (Anschlüsse COM und LPT). Dann aus den Standardanschlußtypen einen Druckeranschluß und vergib manuell die Ressourcen. Hierbei kommt es darauf an, welche Adresse auf der Karte eingestellt ist. Die meisten ISA-Karten haben Jumper für
    a) 378 hex , wird in der Regel von der OnBoard-LPT benutzt!
    b) 278 hex , das wäre in den meisten Rechnern LPT2
    c) 3bc hex , das war in den alten IBM-XTs die Portadresse für LPT1

    Bei einem Rechner hier ist 278 hex allerdings durch den ISA-PnP-Datenleseport belegt.
    sowie
    a) IRQ-Jumper für 7 oder 5, wobei XP wie auch 2000 den Interrupt standardmäßig nicht verwenden.
    Auch hier ist wohl bei Deiner OnBoard-Schnittstelle bereits IRQ7 eingestellt, also wählst Du hier den IRQ5 auf der Karte.
    Eventuell mußt Du die Einstellungen Deiner On-Board-Schnittstelle ändern, um die Karte unter XP zum laufen zu bringen.
    Poste mal, was Du über die Karteneinstellung weißt.
    Kann leider nicht zu Dir hinteleportieren, Telepath bin ich auch nicht (kann nicht sofort wissen, was Du denkst, wenn Du die Karte siehst und telekinetisch absolut schlecht drauf (Jumper von fern umsetzen).

    Viel Erfolg,

    Sascha
     
  9. MTrebuko

    MTrebuko Kbyte

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    288
    Hi Carsten

    Schau mal hier:
    http://www.wown.com/j_helmig/wxpisanc.htm

    Grüße

    MT
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen