1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

isdn anlage

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Aluhelm, 10. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Aluhelm

    Aluhelm Byte

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    45
    Ich habe vor mir eine neue isdn Anlage zu besorgen!

    könnt ihr mir irgendwelche tipps geben, was für eine Anlage gut ist?

    z.b, telekom oder siemens oder anderer?

    kennt ihr seiten wo, isdn anlagen getestet werden?

    es sollten am besten 2 neue telefone dabei sein.

    danke schon mal im vorraus!
     
  2. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    wie gross soll die anlage sein? sprich wieviele analoge anschlüsse
    soll die anlage eine interne isdn karte haben?
    soll die anlage automatisch call by call nummern vorwählen können?
    soll die anlage vorwahlnummern sperren können (0190, ausland, etc.)

    beschreib den einsatzort und was du machen willst
     
  3. matzelein

    matzelein Kbyte

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Beiträge:
    486
    SIEMENS baut oft im Auftrag für die Telekom die Anlagen.
    Nun weiß ich ja nicht, was du genau haben willst, aber im Zweifelsfalle würde ich den SIEMENS-Kundenservice zu Rate ziehen, ob es sich bei der Telekom-Anlage um Siemenstechnik handelt!
    Vielleicht kommst du bei gleicher Ausstattung über Siemens billiger.

    matzelein
     
  4. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    von teledoof anlagen halte ich pers. nicht viel.... komplizierte bedienung und programmierung
     
    Alerich gefällt das.
  5. Welle23

    Welle23 Byte

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    31
    Telekom lässt die kleinen Anlagen von DeTeWe (Eumex 504USB, SE, 520, 220 und sowas) & Agfeo (aktuell T-Concept Reihe und Eumex 820LAN) bauen ( bis 500€). Und die Bedienung ist genauso schwer/einfach wie bei jeder anderen Firma. Kommt nur drauf an wie gut man die Bedienungsanleitungen lesen kann. Die Grundbedienungen bei allen kleineren TK- Anlagen sind meist gleich.
    Eine gute Anlage von Telekom ist die T-Concept XI 524 DSL (eingebaute ISDN Karte und DSL geeignet). Die kostet zwar ein bisl mehr (glaub um die 250€) aber dafür isses ein echt gutes Dingen! ODER du bekommst irgendwoher (eBay) eine T-Concept XI 721 *schwärm*

    Was Siemes betrifft, von denen kenn ich nur große Anlagen, die außerhalb privater Nutzungen liegen.

    Das wichtigste ist: immer durch Firmware Updates und aktuelle Konfigurationspromme auf dem Laufenden bleiben.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen