1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ISDN-Anschluß

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von 60erjonny, 11. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Hi

    Habe aus einem Raum(a) die TAE verlängert mit einem Telefonkabel in einen anderen Raum(b).Die alte TAE habe ich beibehalten und eine neue TAE in Raum(b)installiert.Habe da den NTBA und mein Modem dort installiert.Alles funzt prächtig.

    Nun wollte ich im Raum(a)ein 2 ISDN-Telefon anschliesen.Habe mir einen 2 NTBA besorgt.Nach der Installation bekomme ich kein Freizeichen im Raum(b) mehr.

    Kann es sein das der NTBA in Raum(a) mir das Signal von Raum(b) wegnimmt?Ist überhaupt so eine Installation möglich?Ist ISDN nur mit einem NTBA möglich?
     
  2. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Super!:D

    Vielen Dank für deine Hilfe!:bet:
    N8!;)
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Jepp! Das mit den Abschlusswiderständen in der letzten Dose beachten.

    Gibt auch Dosen die mit integrierten Widerständen ausgestattet sind.
    Alternativ gibt es für den RJ45-Anschluss am NTBA sogenannte Y-Adapter.
     
  4. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    hi Max

    Dann brauch ich eigentlich blos einen NTBA?
    Und den muß ich in Raum (a)installieren?
    Und für Raum(b)eine RJ45 Anschlussdose stat eine TAE?
     
  5. Gast

    Gast Guest

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen