1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

ISDN Einwahl über Telekom nicht möglich

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Omiboy, 10. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Omiboy

    Omiboy ROM

    Hallo zusammen, hoffentlich kann mir von euch jemand helfen:

    Meine Eltern haben einen ISDN-Anschluß bei der Telekom. Vor einigen Tagen brach die Verbindung während des Surfens ab, obwohl an der Konfiguration nichts geändert wurde. Bei einem erneuten Einwahlversuch kamen DFÜ-Fehlermeldungen wie 680 oder 678. Eine erneute Einwahl ist bis heute nicht möglich. Allerdings kommen nun gar keine Fehlermeldungen mehr, sondern "Keine Antwort".
    Was bisher geschah:
    -Zahlreiche Telefonate mit der Telekom, User nicht gesperrt, 019er Nummern
    frei, NTBA(hier kommt auch das ISDN-Kabel raus) + Telefonanlage einwandfrei
    (Telefon funktioniert an beiden Ausgängen des NTBA)
    -Telefonate mit dem AVM-Service(für die Fritzcard) ohne Ergebnis
    -Neuinstallation des Betriebssystems Windows 98SE, alles läuft, nur
    Internetverbindung kann nicht hergestellt werden
    -Kauf einer neuen ISDN-Karte von Sitecom ohne Erfolg
    -Download der aktuellesten Treiber erfolglos
    -ISDN-Karte an verschiedenen PCI-Slots eingesetzt, ohne Erfolg

    Ich bin wirklich für jeden Tip dankbar!!!
     
  2. Sandmann81

    Sandmann81 Byte

    Hi, ich hatte das gleiche problem. :aua: Habe die T-Online software deinstalliert und hab mir über den Internetexplorer eine Verbindung ganz ohne die T-Online software gemacht. Seit dem hab ich auch keine Probleme mehr um ins Internet zu kommen :D
    Sandmann
     
  3. versuch doch mal zur Probe die Einwahl über einen anderen Anbieter direkt über ein DFÜ Netzwerk ( z.B. MSN Einwahlnummer 0192658 Benutzername:msn Passwort: msn )
    wenn das geht weist du das deine Hardware und dein BS i.o ist!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen