isdn geht automatisch offline

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von derklaus, 4. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. derklaus

    derklaus Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2005
    Beiträge:
    48
    hi,
    ich habe isdn weil ich dsl leider nicht bekomme.
    nur, sobald 2-5 minuten kein traffic herrscht gehe ich automatisch offline.
    hat dafür jemand ne erklärung?
    habe das meines wissens nirgends eingestellt.
    mein modem ist eine eumex 520pc.
    danke
    gruß
    klaus
     
  2. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    na klar gibts dafür eine Erklärung.
    Schau unter den Internet-Einstellungen in der Systemsteuerung nach. Bei den Eigenschaften der von Dir benutzten Verbindung läßt sich auch einstellen, nach wieviel Minuten Leerlauf die Software die Verbindung unterbrechen soll.
    Normalerweise nützt Dir diese Einstellung, da sie Verbindungskosten spart, es sei denn, Du wählst einen Provider, der hohe Anfangsgebühren für die Einwahl verlangt und dann sehr geringe Minutenpreise hat.
    Da ists dann eine Frage, die sich wohl nur mit einem Tabellen-Programm oder Papier und einem spitzen Bleistift beantworten läßt, welche Einstellungen da für Dich günstiger sind.

    MfG Raberti
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen