1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ISDN-Internet-Zugang und Notebook mit 56k-Modem

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Starshine, 16. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Starshine

    Starshine ROM

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo zusammen,

    ich habe mir kürzlich ein Notebook mit eingebautem 56k-Modem zugelegt.

    Jetzt halten mich alle für verrückt weil ich behaupte, dass ich mit meinem Notebook und ISDN-Anschluss nicht online gehen kann. Bei meinem Eltern am analogen Anschluss klappt es.

    Da mein DSL-Anschluss wohl noch etwas länger auf sich warten lässt, als von der Gesellschaft versprochen, würde ich dann doch mal wieder zu Hause ins Internet gehen.

    Geht das in dieser Konstellation nicht, mach ich etwas falsch oder habe ich einfach nur zu wenig sachverstand?? :-)

    Schon mal DANKE für eure Antworten!
     
  2. Basti81

    Basti81 Kbyte

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    317
    Du hast folgende möglichkeiten:

    1. ISDN Anlage mit USB/Serial Port
    2. ISDN Anlage mit Analog Port (Modem damit Verbinden)
    3. PCMCIA Kaufen
    4. USB ISDN Adapter kaufen.
     
  3. Suruga

    Suruga Guest

    Direkt an einem ISDN-Anschlußkann man nicht mit einem Analogmodem eine Verbindung herstellen.
    Der ISDN-Anschluß ist ein digitaler Anschluß.
    Dazu benötigt man einen ISDN-Adapter, ISDN-Modem oder eine kleine ISDN-Telefonanlage.

    Das kostet auch Alles nicht die Welt. Wie hast du denn dein Telefon angeschlossen? ist das ein ISDN-Telefon? Manchmal besitzen ISDN-Telefone eine zusätzliche Buchse, an die man ein Modem anschließen kann.
    Da ich gerade voneinem ISDN -Anschluß wieder auf einen Analogen gewechselt habe, liegt das Zeugs gerade vor mir, weil ich es fürs Auktionshaus fertig mache........;)
     
  4. Starshine

    Starshine ROM

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    3
    schon mal Danke für Eure Antworten.

    Dann muss ich wohl noch gedulden, bis ich das endgültige Datum für meinen DSL-Anschalttermin kriege!

    Mein Telefon habe ich normal an dieser ISDN-Box angeschlossen. Ein ISDN-Telefon habe ich auch. Muss nachher mal gucken, ob es da so einen Anschluss gibt, glaube ich aber eher nicht.
     
  5. Pegena

    Pegena ROM

    Registriert seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    auch ich habe ein Notebook mit eingebautem 56k-Modem und einem Netzwerkanschluss. Meine Vermieter haben eine ISDN-Flat und mir angeboten, diese mitzubenutzen. Würde ich gerne, geht aber auch nicht. Das Netzwerkkabel liegt bereits, habe versucht, es an den PC anzuschließen, aber ins Internet komme ich trotzdem nicht, das geht nur normal über die Telefondose - während dieser Zeit kann ich jedoch nicht angerufen werden und selbst nicht anrufen. Und - was furchtbar umständlich ist - ich muss das Kabel jedesmal ein- und ausstecken, damit ich wieder erreichbar bin (mir unverständlich, zu Hause geht das auch, dass beide Kabel in der Steckdose bleiben, und ich nur aus dem Internet gehen muss).

    Bin allerdings auch nicht der Experte, daher wäre ich für einen kleinen Tipp dankbar - bisher habe ich nur Ratschläge bekommen, ein Modem anzuschließen, andere wiederum meinten, ich brauche keins, das Notebook müßte nur entsprechend konfiguriert werden... Ich bin Laie, deshalb bitte, wenn möglich, klar antworten...:-)

    Danke!
     
  6. Pegena

    Pegena ROM

    Registriert seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    3
    Danke. Ich werde meinen Vermieter gleich mal fragen wegen der IP-Adresse. Natürlich weiß ich, dass das Netzwerkkabel in den Lan-Anschluss gehört - in die Telefondose habe ich das nicht gesteckt.

    Mein Telefon habe ich normal angeschlossen in der Telefondose. Wenn ich mein Notebook aber auch analog anschliesse (in die Buchse daneben), kann ich nicht mehr telefonieren. Glaubst du trotzdem, ich habe das falsche Kabel?

    Danke nochmals für die Info.
     
  7. Pegena

    Pegena ROM

    Registriert seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    3
    Das Notebook ist gerade mal drei Wochen alt, ich denke schon, dass es dem Standard entspricht. Aber ich werde heute mal nach anderen Kabeln schauen. Danke!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen