ISDN Kanalverwaltung manuell möglich ???

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von maxjat, 8. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. maxjat

    maxjat Kbyte

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    215
    Hi

    folgendes Problem nun auch mal bei mir.
    Ist es XP etwa wirklich nicht beizubringen, die manuelle ab und zu Schaltung des 2. ISDN Kanals zu gewährleisten???
    Ist XP so automatisiert das es nur ganz oder garnicht bzw. automatisch die Kanalbündelung bei ISDN zuläßt???

    Ich bin entäuscht, ein so modernes BS und der simple Standby Modus für den 2 ISDN Kanal ist nicht vorhanden.

    Bei 98/Me konnte ich unter der Regestrierkarte erweitert zusätzliche Geräte auswählen.
    Beim Aufbau der Verbindung hatte ich dann unter Details der DFÜ Verbindung die Möglichkeit die 2 Leitung zu aktivieren bzw. diese ins "Stand by" zu versetzen.
    So konnte man jederzeit telefonieren bzw. anschließend den B Kanal wieder zuschalten.
    Da ich dieses für den Betrieb eines "Software Servers" benötige bringt mir der Einsatz von Fritzweb ebenfalls nichts, da dann der Server nicht läuft.

    Leider finde ich unter XP keine Möglichkeit die zweite Leitung manuell zu beeinflussen, ohne die Modemverbindung komplett zu unterbrechen um danach neu einzuwählen.

    Bin ich zu doof oder hat MS im automatisierungswahn die manuelle zu und abschaltung des B Kanals vergessen, was sehr rückständig wäre, oder setzen hier alle nur auf DSL incl. MS ???

    Oder sollte es wirklich einen Schalter geben der das manuelle Zu und Abschalten OHNE komplette Trennung der gesamten Verbindung erlaubt ???

    Wer da was weiß kann ja mal posten
     
  2. maxjat

    maxjat Kbyte

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    215
    Das Prob ist, ich will die Verbindung nicht kappen, um den 2Kanal dabei zu haben, habe ich zwei unterschiedl. Verbindungen so muß ich die eine Verbindung beenden und mich mit der neuen einwählen, das geht auch mit XP.

    ich möchte aber manuell zuschalten können ohne die Verbindung zu beenden.

    max
     
  3. Baschan

    Baschan ROM

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    3
    lange her dass ich mal auf isdn gefahren bin ;-)

    also... unter w2k hab ich mir immer einfach ne zweite verbindung zu meinem provider erstellt.
    hatte dann zwei verbindungssymbole und demnach auch die möglichkeit eine verbindung manuell an- oder abzuschalten

    grüße
    Bastian
     
  4. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, vielleicht hilft Dir das :
    http://service.t-online.de/t-on/down/trei/ar/CP/ar-isdnspeedmanager.html
    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen