1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ISDN Karte billiger?

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von mirzwo, 29. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mirzwo

    mirzwo Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    350
    Was denkt Ihr werden nächstes Jahr die ISDN Karten billiger?
     
  2. RobuR

    RobuR Kbyte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    223
    Hallo dieschi!

    Aus welchem Grund willst Du denn auf analog + DSL downgraden? Analog incl. DSL kostet genauso viel wie ISDN incl. DSL!!! Da nehm ich doch lieber gleich ISDN.

    Guten Rutsch!
    Robert
     
  3. mirzwo

    mirzwo Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    350
    Vielen Dank für die Info}s, mein Grund warum ich fragte war der, dass man ja über DSL nicht faxen kann, soweit ich weiss, ich hatte halt spekuliert, dass die Preise fallen würden, aber Ihr habt recht es wird sich ein Preis einpendeln und dabei bleibt es dann.

    Euch allen ein gutes neues Jahr...

    Gruss Mirzwo
     
  4. ikaypaq

    ikaypaq Kbyte

    Registriert seit:
    20. November 2001
    Beiträge:
    169
    ISDN ist nicht nur ein Anschluss mit 2 Leitungen und 3 Rufnummern. Ich nutze ISDN schon eine ganze Weile und ich bin immer wieder bei Bekannten geschockt, wie umständlich langsamen z.B. der Verbindungsauf- und Abbau geht. Egal ob bei Abgehenden oder Ankommenden Verbindungen.
    Zum Thema XXL: Es gibt seit (ich glaube 01.10.2001) diesen Tarif auch für analoge Anschlüsse...

    Gruß
    ikay
     
  5. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Das ist eine gute Frage!

    Die Telekom bietet DSL jetzt auch bei bestehendem AnalogAnschluß an also kein ISDN notwendig um DSL zu bekommen!
    Dank AVM wir es bald eine ISDN-Karte geben die DSL-Modem & ISDN-Karte vereint!

    Mein Hauptgrund um ISDN zu bestellen war ja das ich weiterhin erreichbar bleibe wen ich im Internet surfe!
    Habe Ich einen Analoganschluß und DSL ist das ja gegeben (Ich denke sogar schon darüber nach auf einen analogen Telefonanschluß downzugraden)!

    Allerdings kann nun mal nicht jeder in den Genuß eines DSL-Anschlußes kommen, ich kann mir vorstellen das sich gerade in solchen Gebieten die ISDN-Nachfrage erhöhen wird!
    Immerhin bietet ein *normaler* ISDN-Anschluß 2 Leitungen - 3 Nummern - den Tarif XXL um am Wochenende und an bundeseinheitlichen Feiertagen komplett für umme Online zu gehen - mit beiden Leitungen - ganz ohne Zusatzkosten (Und: Telefonanieren kann man dann auch für umme)!

    Werden ISDN-Karten jetzt billiger?

    Nöö, Ich denke nicht da immernoch große Nachfrage besteht und weiterhin bestehen wird!

    Gruß und guten Rutsch ins Jahr 2002 ... dieschi
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Eher nicht, da sich DSL immer mehr verbreitet und damit keine großen Stückzahlen mehr abgesetzt werden. Trotzdem werden sie aber nicht aussterben.
    Bei 56k-Modems haben sich auch vor paar Jahren, als die Weiterentwicklung aufgehört hat, die Preise irgendwie festgesetzt.
    Wenn irgendwas billiger wird, dann nur, weil irgendwo an der Qualität gespart wurde.
    Ich bin allerdings mit meiner alten ISA-ISDN-Karte, die gebraucht weniger als 15€ gekostet hat zufrieden. Nur dumm, daß sie wohl das nächste Board zwecks ISA-Slot-Mangel nicht mehr erleben wird...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen