1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Isdn Modem an NTBA un Fehler (R104)

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Teutone_1990, 12. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Teutone_1990

    Teutone_1990 Guest

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    90
    Hallo
    1.Warum kann ich mein ISDN Modem nicht an das NTBA anschließen(ich bekommen keine Verbindung mit der T-online Software).

    2.Wenn ich das Modem an die Telefonanlage anschließe bekomme ich den Fehler (R104). Das Problem lässt sich nur durch das ab- und wieder anstecken der Telefonanlage beheben.
    Gibts da keine bessere Lösung??
     
  2. Teutone_1990

    Teutone_1990 Guest

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    90
    Hallo
    Was soll das jetzt heißen ??
     
  3. Teutone_1990

    Teutone_1990 Guest

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    90
    Hallo
    Mir würde es ja eher um die Beantwortung der ersten Frage gehen.
     
  4. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Das soll heißen Du sollst genauere Angaben (z.B. welche ISDN-Karte, Telefonanlage usw.) machen, oder aber warten bis einer das Rätsel gelöst hat. :o

    Zu Frage 1: Unter Einstellungen - Zugangsart - .. kann man die Eigenschaften der Zugangsart einstellen und abschließend 'nen Verbindungstest ausführen um zu sehen ob die Einstellungen so passen.
    Einfach mal hier durchen und schauen ob der Verbindungstest positiv oder negativ ausfällt.
    -> postiv: Fehler in den Zugangsdaten
    -> negativ: Fehler in der Konfiguration, Anschaltung oder Hardware.
     
  5. Teutone_1990

    Teutone_1990 Guest

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    90
    Telefonanlage: TELNET Willi4 a/b
    Und irgendso eine NoName ISDN PCI Karte.
    (mehr weiss ich dazu nicht)
    Windows XP SP2, und ein normales NTBA von der Telekom
     
  6. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Hat denn Deine ISDN-Anlage auch 'nen internen So-Bus?
    Denn nur dann kannst Du die ISDN-Karte an die Telefonanlage anschalten. Evtl. ist hier die Karte auf Amtsholung mit 0 programmiert und funkt. deshalb am NT-BA nicht.
    Wenns aber ein Analog-Modem ist dann nur über die Telefonanlage und nicht über das NT-BA.
    Welcher Stecker/Buchsen hast Du (TAE, RJ11, RJ45)?
     
  7. Teutone_1990

    Teutone_1990 Guest

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    90
    Die Telefon anlage hat einen internen SO anschluss
    Sie ist auf Amtsholung mit 0 programmiert.
    (geht das so nicht an der NTBA)
    Eigentlich stecker RJ45.
     
  8. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Wenn Du 'nen internen So-Bus hast (mit Amtsholung 0) must Du logischerweise die 0 zur Amtsholung programmieren.
    Wenn Du jetzt direkt damit ins NT-BA gehts wählt die ISDN-Karte auch die 0 mit, also eine 0 zuviel und die Verbindungkann nicht zustande kommen.
    Musst also Deine Wahlparameter änder, die 0 rausnehmen, dann gehts am NT-BA.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen