ISDN - PC friert ein

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von kobauer, 4. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kobauer

    kobauer Byte

    Registriert seit:
    12. Juli 2002
    Beiträge:
    27
    Habe kürzlich auf ISDN umgestellt. DFÜ klappt sehr gut, aber wenn ich über Fritz!web einsteige, dann klappt das nicht immer. Der PC friert oft ein und ich kann nur durch forciertes Ausschalten des PC das abbrechen. Mir scheint, das liegt primär am 2. Kanal, d.h. wenn die erste Leitung belegt ist und dann über Fritzweb eine Verbindung aufgebaut wird dann passiert das. Ich starte die VErbindung und dann den IE6 und dabei friert der PC ein. Starte ich auf der ersten LEitung dann scheint alles OK.

    Hat jemand eine Idee?

    Danke Konrad
     
  2. Webbiemaster

    Webbiemaster Byte

    Registriert seit:
    26. Februar 2002
    Beiträge:
    91
    Hi Konrad,

    Hast du vielleicht 1&1 als Provider??Dann kannst du dir nämlich den 1&1 Profidialer herunterladen. Der erkennt an der Uhrzeit welche Nummer er verwenden muss. Is supi.
    Gibts unter www.1&1.de
    Musst du mal schauen

    mfg Tobbworld
    _______________________________________________________

    Kostenloser Chat, Games, Vollversionen und vieles mehr...
    http://www.tobbworld******
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen