1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ISDN Problem

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von andreas.goez, 16. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. andreas.goez

    andreas.goez Byte

    Registriert seit:
    16. November 2002
    Beiträge:
    34
    Hallo Leute,
    habe ein Problem :
    Muss bei Bekannten Internet über ISDN einrichten, hab dort ne Fritz Card ISA eingebaut und unter Win 98 SE die Fritzcard installiert.
    Dann wollte ich die DFÜ -Verbindung einrichten, konnte jedoch die Fritzcard nicht als Modem auswählen.
    Hatte dieses Problem schonmal, und konnte es lösen, nur leider weiß ich die Lösung nicht mehr.

    Danke im Vorraus

    CU Bulletwarrior
     
  2. andreas.goez

    andreas.goez Byte

    Registriert seit:
    16. November 2002
    Beiträge:
    34
    Vielen Dank für die ganzen Tips.
    geht echt schnell hier !

    CU Peace Bulletwarrior
     
  3. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.482
    Weil dort alle offiziellen Softwaredownloads für die gesuchte Karte angegeben werden, sowie auch noch eine kurze Beschreibung dabei steht.

    Gruss, Matthias

    PS: und weil der Link das Forumsdesign sprengt ;)
     
  4. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.482
    Lad dir als erstes die aktuellen Treiber herunter (denke mal ist eine FritzCard Classic) http://webgw.avm.de:8080/download/Download.jsp?lang=de&imgbase=http%3A%2F%2Fwww.avm.de%2Fde%2FDownload%2Fimages%2F&cssurl=http%3A%2F%2Fwww.avm.de%2Fde%2FDownload%2Fdownload_css.css&from=http%3A%2F%2Fwww.avm.de%2Fde%2FDownload%2Findex.inhalt.php3&category=fritz&product=FRITZ%21Card+Classic&os=win98&ok.x=40&ok.y=13&ok=ok

    Dann am besten noch das passende Handbuch http://www.avm.de/de/Service/Handbuecher/FRITZ/h_FRITZ_Card_Classic.pdf

    Wichtig ist, dass du die AVM NDIS WAN CAPI-Treiber mitinstallierst. Diese stellen dann eine Reihe virtueller Modems bereit, die du dann für eine DFÜ-Verbindung auswählen kannst - sollten sinngemäß "AVM ISDN Internet (PPP over ISDN)" heißen. Bei den ISA Karten kann es zudem notwendig sein, einige Jumper auf der Karte anzupassen, also einfach mal in den Gerätemanager schauen, ob alles i.o. ist.

    Gruss, Matthias
     
  5. dooyou

    dooyou Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. September 2001
    Beiträge:
    548
    Hol dir einfach die Fritzcard PCI, die ist mittlerweile so günstig geworden und spart viel Ärger!
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    kannst du nicht lesen wohin die Antworten sollen - ansonsten wird gleich wohl nur noch eine Mail an einen der Mod}s helfen...dann wird der Thread hier gelöscht...

    Noch irgendwelche Fragen???
     
  7. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Oh man, reg dich ab, ist alles halb so schlimm und schon gar kein Weltuntergang.
    @andreas Hängt wahrscheinlich mit dem ISA-Steckplatz zusammen. Hast du schon ein BIOS-Update und ein Chipsatz-Update gemacht? Für die Zukunft: Auch wenn ISA-Port\'s auf dem MB vorhanden sind, würde ich sie nicht mehr benutzen. Sag das mal deinem Freund, damit er nicht noch andere ISA-Karten kauft.
    [Diese Nachricht wurde von chrissg321 am 16.11.2002 | 20:09 geändert.]
     
  8. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    <Ne hab ich nicht, weils mich auch nicht besonders interesiert>

    Na dann lass diese Antwort mal die richtigen hier lesen - du wirst dann schon die passenden Antworten darauf bekommen - wobei ich dir diese Reaktionen ersparen möchte.

    Du verstehst den Stress nicht... na dann will ich dir noch einmal "auf die Sprünge" helfen. Wir "arbeiten" hier alle als Hobby- bzw. Freizeitbeschäftigung und haben sicherlich <B>"keinen Bock darauf"</B> in 2 verschiedenen Bereichen ein und das selbe Posting vor zu finden und wenn man sich dann nicht gerade an das Posting vorher erinnert weil man zwischendurch andere Postings beantwortet hat, bekommst du die gleiche Antwort zweimal - "Herzlichen Glückwunsch" kann ich dann nur sagen.

    Weil ich schnell ne Antwort brauch - fast jeder hier der hier einen Thread eröffnet, brauch "schnell }ne Antwort" - nicht nur du.

    Zum Abschluss für die Zukunft: Regeln sind dafür da, dass sie eingehalten werden. Wenn man sich nicht daran hält muss man die entsprechenden Konsequenzen tragen... denk} dir jetzt was aus
     
  9. andreas.goez

    andreas.goez Byte

    Registriert seit:
    16. November 2002
    Beiträge:
    34
    Ne hab ich nicht, weils mich auch nicht besonders interesiert!
    Aber danke für den Hinweis, allerdings versteh ich den Stress nicht, weil niemand dadurch einen Nachteil hat, wenn ich was mehrere male poste ! Ich hab das nur, weil ich schnell ne Antwort brauch.

    Cu Peace
    Bulletwarrior
     
  10. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    hast du dich eigentlich mal mit den hier geltenden Nutzungsbedingungen vertraut gemacht...???

    DOPPELPOSTINGS ohne den entsprechenden Hinweis wohin die Antworten gepostet werden sollen, werden hier nicht gerne gesehen und verursachen teilweise etwas Ärger.

    Antworten bitte nach hier http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=82525 posten

    Andreas
    [Diese Nachricht wurde von AMDUser am 16.11.2002 | 19:52 geändert.]
     
  11. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hi, habe die anderen Threads entfernt - hier gibt es nun schon einige Antworten, hoffe, dass ich nicht einen falschen erwischt habe :-( - mein Sohn wird gerade bettfertig gemacht und ich bin etwas gestresst.

    MfG Steffen
     
  12. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, unterlass in Zukunft bitte diese Art des Mehrfachpostens. Du verstösst damit gegen die Nutzungsbedingungen des Forums. Sollten dich diese nicht interessieren, kannst du auch vom Forum ausgeschlossen werden.
    Wenn sich keine DFÜ-Verbindung erstellen lässt, liegt dies evtl. daran, dass du keine virtuellen Modems erstellt hast - geschieht normalerweise bei Installation der Fritzsoftware/Capi-Treiber.

    MfG Steffen

    [Diese Nachricht wurde von steffenxx am 16.11.2002 | 20:27 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen