1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ISDN und Netzwerkkabel

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von thematrix3195, 26. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. thematrix3195

    thematrix3195 Byte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    67
    Hi leute,
    Ich wollte wissen ob ich an meine ISDN anlage nur ISDN Kabel (von ISDN zur Fritzcard) nehmen kann oder ob das auch mit Netzwerkkabeln geht.
    Wenn ja würd ich gern wissen ob das egal is was für ein Netzwerkkabel man nimmt und was der Unterschied zwischen den folgenden 2 Kabeln ist:

    1. NETZWERKKABEL FTP, 2xRJ45, 10/100MBit spezifiziert
    2. NETZWERKKABEL SFTP, 2xRJ45, 10/100MBit spezifiziert

    Also was der Unterschied zwischen FTP und SFTP ist.
    Und vorallem welches der beiden (wenn möglich) für ISDN geeignet ist.
    Kann ich das jewalige Kabel auch für DSL nehmen????
     
  2. thematrix3195

    thematrix3195 Byte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    67
    OK,
    Jetzt zu den Steckern,
    Der Stecker in meiner ISDN Fritzcars ist ger gleiche wie in Meiner Netzwerkkarte (FAST 10/100Mbps PCI Ethernet) der einzigste unterscheid ist, dass }das ISDN dingen 4 Polig ist und das Netzwerkdingen 7 Polif ist.

    MFG
     
  3. Marco Saenger

    Marco Saenger Kbyte

    Registriert seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    241
    Der Unterschied zwischen FTP und SFTP besteht meines Wissens nach in der Schirmung der Kabel.....FTP-Kabel besitzen unterhalb der Kunststoffverkleidung eine Abschirmung (Folie), während SFTP-Kabel zusätzlich zur Folienabschirmung noch von einer weiteren Abschirmung (Metallgeflecht) umgeben sind. Je besser die Schirmung desto sauberer läuft das Netzwerk, weil Störeinflüsse vermieden werden.

    Ob nun ein Patchkabel (egal ob FTP oder SFTP, funktionell sind beide gleich) aber für ne Verbindung von der ISDN-Anlage zur ISDN-Karte geeignet sind weiß ich leider auch nicht. Allerdings sollte es möglich sein es durch probieren rauszufinden - wenn die Stecker passen (wie gesagt, ich weiß nicht ob ISDN-Kabel auch RJ45-Stecker verwenden) kann man beides ja mit nem Patchkabel verbinden - entweder man bekommt dann eine Verbindung oder nicht. Schäden durch diese Verbindung sind meines Wissens nach nicht zu erwarten, auch wenn sie nicht funktioniert. Ob Du es aber testen wills oder lieber wartest bis Dir jemand expliziert sagen kann ob Patchkabel für diese Verbindung nutzbar sind musst Du wissen.

    Edit: Für DSL kannst Du Patchkabel auf jeden Fall nutzen, mache ich hier auch....
    [Diese Nachricht wurde von Marco Sänger am 27.10.2002 | 10:49 geändert.]
     
  4. thematrix3195

    thematrix3195 Byte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    67
    doll aber ws hat das mit meiner Frage zu tun???
    Ich meine Welches dieser 2 Netzwerkkabel ist geeignet von der ISDN Buxe zu meiner Gritzcard (ISDN)??? Oder sind da beide OK???
    Wenn eines von den beiden OK ist, kann ich das dann auch von der DSL Buxe zur DSL Fritzcard gehen lassen
     
  5. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    mit isdn kann man 2 kanallig ins internet gehen.
    und ISDn ist schneller als normales modem.
     
  6. thematrix3195

    thematrix3195 Byte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    67
    die größe der Stecker is doch gleich oder??

    aber was is erstmal mit ISDN
    [Diese Nachricht wurde von thematrix3195 am 27.10.2002 | 10:21 geändert.]
     
  7. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    passt das kabel für dsl überhaupt darein?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen