1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

isdn- und netzwerkkarte machen probleme

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von locan, 15. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. locan

    locan Byte

    Registriert seit:
    4. August 2001
    Beiträge:
    35
    hallo,

    ich hoffe hier kann mir jemand helfen.
    ich hab eine netzwerkkarte und isdn-karte, beide von typhoon.
    beim einwählen ins inet friert mein rechner ein. manchmal gehts sofort und manchmal benötige ich 5 oder mehr versuche.
    dann muss ich jedesmal reset machen, weil der pc nicht mehr reagiert. das nervt langsam.
    meine pc-konfigration ist unter dem link zu finden: http://www.nethands.de/pys/show.php3?user=locan
    beide karten haben keinen irq-konflikt.
    mittlerweile hab ich die netzwerkkarte mal umgesteckt und die karte hat auch einen anderen irq bekommen, geholfen hats aber nicht.
    die netzwerkkarte hab ich jetzt ausgebaut, da ich aber mein netzwerk brauche kann ich nicht dauernd die karte aus- und wieder einbauen.
    ich hoffe mir kann jemand helfen.

    locan

    p.s. für beide karten habe ich aktuelle treiber installiert.
    [Diese Nachricht wurde von locan am 15.05.2002 | 22:53 geändert.]
     
  2. Nemo2077

    Nemo2077 Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    484
    Also bei mir macht die 3.5 kein trouble, hab aber auch nur ne Netzwerkkarte drin, mehr nicht ;-)
     
  3. locan

    locan Byte

    Registriert seit:
    4. August 2001
    Beiträge:
    35
    hallo,

    so ich habe jetzt die netzwerkkarte in slot 4 mit irq 18 und die isdn-karte in slot 3 mit irq 19.
    es ist auch der aktuelle via 4in1 4.38 installiert.
    bisher gabs keine freeze mehr, ich muss aber erst ein wenig mehr testen, bevor ich was genaueres sagen kann.
    der hersteller hat sich inzwischen 2 mal gemeldet. einmal mit der frage ob ich einen irq-konflikt mit einem anderen gerät hätte und als ich das verneinte, das sie mir dann nicht mehr tuen könnten.
    meine bios version 3.2. msi hat mittlerweile 3.5 rausgebracht, aber ich werde sie erstmal nicht installieren.
    @ nemo2077 der beitrag von teccentral hat mir ein wenig geholfen. msi macht dem benutzer bei der automatischen irq-verteilung nur ärger.
    ich bedanke mich erstmal für eure hilfe und hoffe das es jetzt endlich einwandfrei geht.

    locan
     
  4. Limer

    Limer Kbyte

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    460
    hmmmm... Also der service ist traurig aber wie sieht es mit neuer Bios version und neuen platinen treibern aus? (Via4in1 z.B.)
     
  5. b_rocki

    b_rocki Byte

    Registriert seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    120
    Hi locan!
    Microsoft schlägt vor, für W2k im Bios das PlugnPlay auszuschalten. (Begründung Q252420)
    Aktiviere ECSD im Bios.
    Lade von MS das Program ACPIVIEW.EXE herunter. Untersuche dein System auf Konflikte.
    Viel Spaß! b_rocki
    P.S. Das Umstecken der Karten ist sinnlos, da es w2k nahezu unmöglich ist nachträglich Ressourcen zu verändern.
     
  6. Nemo2077

    Nemo2077 Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    484
    Am besten liest Du das mal selber alles:
    http://www.teccentral.de/guides/msi/msi_k7t266_pro2_guide/

    Gruß
    Christian
     
  7. locan

    locan Byte

    Registriert seit:
    4. August 2001
    Beiträge:
    35
    ich hab die neuesten treiber für beide karten drauf.
    dem hersteller habe ich auch eine email geschickt, die meinten "obwohl ich die karten umgesteckt habe, sollte ich mal nachschauen ob es vielleicht ein irq-konflikt ist". ich habe zurückgemailt mit der antwort das es vor und nach dem umstecken kein konflikt gab. bisher hab ich nichts mehr gehört.
     
  8. Limer

    Limer Kbyte

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    460
    Hast du schon nach den neusten Treibern, Bios s usw geguckt?
    Hilft häufig.....
    Hast du schonmal beim Hersteller nachgefragt? Der hat doch wahrscheinlich auch online einen Service oder?

    MFG Emil
     
  9. locan

    locan Byte

    Registriert seit:
    4. August 2001
    Beiträge:
    35
    also, ich habe meine netzwerkkarte jetzt in slot 2. sie war auch schon in slot 4 und 5, bracht aber alle nichts.
    wenn ich die netzwerkkarte ausbaue, ist es zwar besser, aber immer noch nicht weg.

    locan
     
  10. Nemo2077

    Nemo2077 Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    484
    Steck mal die Netzwerkkarte von Slot 5 in Slot 4

    Gruß
    Christian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen