1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ISDN und NTBA

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Arames, 10. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Arames

    Arames Byte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    56
    Ich hab heute meine Hardware von meinem Provider bekommen .
    DSL Modem und nen NTBA splitter .

    Folgendes ich habe ein analoges telefon aber ich kauf mir jetz nen ISDN telefon wo muss ich die einstecken an So steckplatz oder ??

    oder gibt es eine billigere wariante dann würde ich mein analoges telefon behalten !!
     
  2. pignix

    pignix Kbyte

    Registriert seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    244
    Hi,

    eigentlich gibt es 3 Geräte.

    1) der Splitter, er wird direkt in Deine jetzige erste Telefondose per TAE-Stecker eingestöpselt. Der Splitter dröselt das DSL und das ISDN Signal auseinander; Splitten halt
    2) In den Splitter kommt der NTBA. Der NTBA ist der ISDN Teil, in den Du nur ISDN Geräte einstecken kannst. Das kann ein ISDN Telefon oder eine Mini Telefonanlage sein, die die analogen Endgeräte an den NTBA "weitervermittelt". Die Dinger heißen Terminaladapter (von der Telekom gabś mal eine Teledat 2, in die man 2 analoge Endgeräte stecken konnte z.B. Telefon + AB) Preislich fangen die bei 50 EURO an. Nach oben sind dann fast keine Grenzen gesetzt, es steigt aber auch immer der Funktionsumfang. Hier http://www.heise.de/newsticker/meldung/53058 bei Conrad findest Du Beispiele und Preise. ISDN Telefone sind relativ teuer (eines ist genauso teuer wie eine Minitelefonanlage) bieten aber viel Komfort, den der Privatmann kaum braucht. Hast Du bereits mehrere Analoggeräte, kannst Du die nur über so einen Adapter nutzen, dann aber auch mit Funktionen wie Weiterstellen usw. wie man es aus der Firma kennt.
    3)Das DSL Modem kommt ebenfalls direkt in den Splitter und ist nur für Deinen PC zuständig.

    Eventuell sind bei Deiner Hardware Splitter und NTBA in einem Gerät vereint. Dadurch ändert sich am Prinzip aber nichts.

    Gruß
    pignix
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen