isdn unter mandrake 8.2

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von loading..., 5. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. loading...

    loading... Byte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    11
    Ich bin leider Linux n00b und hab keinen Plan, wie ich meine ISDN Verbindung unter Mandrake 8.2 RICHTIG konfiguriere. Ich hab auch leider kein Handbuch, weil ich Linux gezogen hab. Ich hoffe hier kann mir jemand helfen.
    mfg
    ...
     
  2. Zarkov

    Zarkov Byte

    Registriert seit:
    11. November 2001
    Beiträge:
    24
    Hi,
    vielleicht hilft dir dieser link http://www.chip.de/community_events/chip-foren/thread.html?bwthreadid=261391

    Cu
     
  3. quereller

    quereller Kbyte

    Registriert seit:
    22. Juni 2001
    Beiträge:
    277
    Ich denke das hilft dir auch nicht so viel aber hast du mal das ISDN-Howto gelesen.

    /usr/share/doc/HOWTO/HTML/de/DE-ISDN-HOWTO-1.html

    Vielleicht kannst du das ganze von hand einrichten.

    Sorry das ich dir auch nicht mehr sagen kann :-(
     
  4. freischneider

    freischneider Byte

    Registriert seit:
    4. November 2001
    Beiträge:
    11
    Hallo willkommen im Club,
    ich glaube niemand kann Dir hundertprozentig sagen wie Du die Isdn-Verbindung unter MD8.2 hinkriegst. Ich habe etliche Foren abgeklappert und in Büchern nachgelesen. Bei manchen funktioniert es sofort bei anderen gar nicht. Ich habe eine AVM Fritz Card PCI 2.0 die bei der automatischen Erkennung nicht erkannt wird und auch die manuelle Installation führt nicht zum Ziel. Bei Suse 8.0 war ich Installation mitgerechnet nach einer halben Stunde online.
    Gruß Jürgen
     
  5. loading...

    loading... Byte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    11
    Also erstmal dankeschön, das ihr gepostet habt, aber ich hab es jetzt zum Glück hingekriegt. MD hat sich bei der isdn Konfiguration früher immer aufgehängt und hat daher die Änderungen nicht speichern können.

    mfg
    ...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen