ISDN-XXL kostenloses surfen

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von nonert11, 27. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nonert11

    nonert11 Byte

    Registriert seit:
    15. September 2001
    Beiträge:
    127
    Hallo,

    ab 1.10.03 kann man ja nicht mehr den alten XXL-Tarif buchen,
    so das man auch an Sonn- und Feiertagen nicht mehr kostenlos
    surfen kann. Für Bestandskunden ändert sich nichts,
    also wer bis zum 30.09. noch bestellt, kann auch weiterhin
    kostenlos surfen.

    Meine Frage ist nun die:
    Von vielen Providern werden Einwahlknoten angeboten.
    Ich habe auch gelesen, das es oft schwierig ist bzw. bis
    zu 10 Min. dauert, bevor man "drin" ist.
    Wie ist euere Erfahrung hierzu?
    Ist auch Kanalbündelung möglich?
    Kommt es häufig zu Verbindungsabbrüchen??

    Noch ein Hinweis: nicht DSL empfehlen,
    das geht hier noch nicht, leider!

    MfG
    Maik:mad:
     
  2. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    hallo,

    suche doch mal nach anbieter die internet aus der tv-dose oder stromnetz anbieten.

    zb ich benutze cablesurf (aus der tvdose). ist zwar nicht schnell aber dafür billiger und ohne zwangstrennung.
     
  3. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
  4. reinie

    reinie Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    197
    Hatten bis vor einigen Monaten auch nur ISDN XXL. Nun ist zum Glück DSL bei uns verfügbar.
    Wir haben uns die Server mit Ortseinwahlnummer bei billigersurfen.de heraus gesucht.
    Der eine ging besser, der andere schlechter. Das kann man pauschal nicht sagen.
    Wir haben uns meißt Sonntags morgens zwischen 0h und 4h eingewählt, dass ging wirklich gut und auch zügig. Versuchst du es hingegen am Vormittag, kannst du es vergessen.
    Kanalbündlung müßte möglich sein, es ging bei uns ganz gut.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen