1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

*iso ( Brennen )

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von LeoCitN, 9. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. LeoCitN

    LeoCitN ROM

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    ich habe hier nun so einiges darüber gelesen wie man was mit der Endung *iso brennen kann, doch alles das was hier steht geht irgend wie nicht bei mir.

    Ich habe das Betriebssystem Win xP und benutze Nero 6.0

    Normaler Weise soll das ganze ja ganz einfach gehen.

    1. Nero starten.
    2. Image auf CD Brennen.
    3. Die Datei auswählen die man Brennen möchte.

    Punkt 3 ist nicht möglich, ausser alle datein anzeigen zu lassen. dann das Auswählen was man Brennen möchte. Doch nun kommt eine Fehlermeldung. Unerwartendes Datei format.

    Nun habe ich hier im Forum gelesen, das es so ein prog. Namens ISORecorderSetup gibt und habe es Instaliert, und nun kann ich auch mit der rechten Mousetaste einfach CD Image brennen Anwählen und siehe da, so weit klappt das ganze und er fängt an zu brennen.

    Nun dachte ich wie geil, und wollte die CD starten, doch nun sehe ich nur ein Symbol ( dateityp unter Eigenschaften Iso ), aber die CD startet nicht.

    Hat einer eine Seite wo man sich das ganze einmal per Screen anschauen kann, wo es genau Beschrieben ist ?

    Vielen Dank!
     
  2. LeoCitN

    LeoCitN ROM

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    2
    Also so wie es magiceye04 Beschrieben hat , so ging es!
    Vielen Dank
     
  3. bond7

    bond7 Megabyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    1.074
    @LeoCitN
    beschreibe doch mal was es für eine *.iso war, und warum diese iso startfähig sein sollte, obwohl sie es nicht tut ?
    wenn die iso nun schonmal auf CD war ist ja die arbeit des burner-programmes beendet.
    der rest liegt nun daran was es überhaupt war, was sich in dem cd-image format ISO befunden hatte ?
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Hi!

    Klingt irgendwie, als ob nur das Image als Datei auf die CD gebrannt wurde...? Oder ist das ISO nur als virtuelles Laufwerk eingebunden worden?

    Ich hätte folgende Ideen:
    1. Das ISO in *.nrg (oder wie auch immer die Nero-Images heißen) umbenennen, dann kann Nero das vielleicht erkennen.
    oder 2. Mit Deepburner brennen, ist ein Freeware-Brenntool, das mit *.ISO umgehen kann.

    Gruß, MagicEye
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen