Ist das Bestellformular vereinfachbar?

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von dbs, 23. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dbs

    dbs Byte

    Registriert seit:
    23. August 2002
    Beiträge:
    83
    Hallo,

    ich bin gerade dabei ein Bestellformular zu basteln und jetzt ist es von der Datengröße einfach zu groß. Es funktioniert zwar aber es ist so nicht praktikabel.

    Leider habe ich von anderen Programmiersprachen keinerlei Schimmer und bin daher auf gut Tipps angewiesen.

    Ich habe das Formular vereinfacht online gestellt, so dass ihr es euch anschauen könnt:
    http://mitglied.lycos.de/BertramSzymanowski/Bestellformular01.html

    Normalerweise soll dieses Formular wenigstens 25 Eingabezeilen haben mit einer Möglichkeit zur Erweiterung nach oben offen.

    Danke schon im Voraus für alle Hilfe!!!

    dbs
     
  2. basti2003

    basti2003 Byte

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    103
    Dafür brauchst Du dann erstmal die techn. Vorrausetzungen ...

    Also PHP & MySQL sind praktisch unabkömmlich.,...


    Ansonsten kannst auch mal bei www.php-free.de vorbeischauen. Da gibt es IMHO auch Shop-Systeme kostenlos (mit Copyright-Hinweis)
     
  3. dbs

    dbs Byte

    Registriert seit:
    23. August 2002
    Beiträge:
    83
    Das wäre natürlich der Traum - wenn das so umsetzbar wäre. Nur allein schaffe ich das nicht mit meinen Programmierfähigkeiten.

    Wenn mir jemand dabei Helfen mag - wäre natürlich voll nett!!! ....... könnte man ja dann, wenn's funktioniert der Allgemeinheit zur Verfügung stellen, sofern bedarf besteht.
     
  4. basti2003

    basti2003 Byte

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    103
    Da müsstest Du dann auf PHP umspringen...


    Mach den Link zum Forumular so :
    formular.php?foto=1
    Dann wird in das erste Eingabefeld due Nr. '1' eingetragen...
    <input type=\"te
    <?
    echo "< input type=\"text\" name=\"nr\" value=\"$foto\">";
    ?>

    Hat den Nachteil, dass das ganze immer nur einmal funktioniert, d.h. ein Bild nach dem anderen...

    Ansonsten müsstest Du mit DB/Cookies/Sessions und/oder evtl. JavaScript arbeiten.
    [Denn das kommt ja dann einem Shop-System mit Warenkorb-Funtkion nahe]
     
  5. dbs

    dbs Byte

    Registriert seit:
    23. August 2002
    Beiträge:
    83
    ein Eingabefeld würde auch ausreichen. Am coolsten wäre es natürlich, wenn ich von der Bildseite per Klick die Bildnummer gleich in das Formular übertragen könnte.

    Aber dazu fehlen mir die Programmierfähigkeiten umsetzbar ist das ja schon ? ist ja eigentlich nix anderes wie ein Online Shop. Ich hab schon gegooglet aber ich finde keine Skripte oder so dafür.

    dbs
     
  6. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    902
    Ich würde mal sagen, dass es an dem Dropdownfenster mit den Bildnummern liegt. In der Source stehen immehin 522 Zeilen "<option value="wxyz">wxyz</option>". Das sind bei 33 oder 34 Byte/Zeile fast 17kb.

    Muss es wirklich unbedingt ein Dropdown sein oder reicht nicht auch ein normales Eingabefeld?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen