1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ist das fsc amilo a 1630 gut ???

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von johnmure, 24. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. johnmure

    johnmure ROM

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    2
    ich überlege mir dieses notebook in der nächsten zeit zuzulegen .
    davor hatte ich ein medion md6200 und jetzt will ichs mal mit ner marke probieren.
    vielleicht habt ihr auch nen besseren vorschlag

    was ich brauch:
    also ich brauch das laptop als desktopersatz fürs gamen und arbeiten
    -80 GB Festplatte
    -gute Grafikkarte am besten Radeon 9700
    -guter prozessor P4 oder AMD 64
    -512MB
    -preis nicht über 1400
    -dvd cd brenner
     
  2. Markdagamer

    Markdagamer Byte

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    8
    Das Amilo A1630 in der 3700+ Version ist ein guter Ersatz,
    jedoch einen richtigen Desktopersatz zu bekommen ist mehr als teuer , wenn überhaupt erreichbar. :rolleyes:
    Zum Spielen ist es ein gutes nb und du wirst in der preisklassse nix besseres finden.
    Jedoch als tip ; versuche es mit 1 gig Arbeitsspeicher zu bekommen. :cool:
    Der einzige Nachteil um richtig Spaß zu haben mußt Du immer heavy on the wire , mit dem Strom verbunden sein.


    Gott schuf das Amilo A 1630 64+ ,3700+ mit 1 gig. :bet:
    Und er sah das es gut war.
    Und Gott sagte , es ist vollbracht !!!!
    Und die Gamer sagten AMEN !!!
    Danken wir dem Gamer und Hardwaregott,daß er es ermöglichte mit den Lapies zu spielen !!!! :bet:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen