Ist der PC ok?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Gurkenzuechter, 14. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gurkenzuechter

    Gurkenzuechter Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    23
    Hi, hab da mal einen PC zusammengestellt, und wollte von euch mal wissen ob er in ordnung ist. des sollte halt ein pc zum gamen sein.

    Prozessoer: AMD Athlon64 X2 3800+ "tray" 2x512kB, 200 MHz FSB, S.939
    Mainboard: ASUS A8N-SLI SE, Sockel939 NVIDIA Nforce4 SLI, ATX
    Kühler: Aerocool High-Tower HT102 Sockel 775/754/939
    Ram: 2048MB DDR Corsair PC3200/400 CL 3 Corsair
    Gehäuse:Compucase CI-6920S-U silber ohne Netzteil
    Netzteil:ATX-Netzt.BE Quiet! Blackline 520 Watt / BQT P5
    Diskettenkaufwerk:Laufwerk 1.44 MB,3.5" schwarz
    Grafikarte:EVGA e-GeForce 7900 GT KO NVIDIA 7900GT, 256MB, PCIe
    Laufwerk:LG GDR-8164B Bare schwarz 16xDVD,48xCD,
    DVD Brenner: LG GSA-4167B Retail DVD+-RW/+-R-Laufwerk IDE
    Festplatte:Samsung SP2504C, 250GB 7200, 8 MB Cache, NCQ S-ATA II
    Soundkarte:Terratec Aureon 7.1 Space Terratec

    danek schonmal für die bewertung

    gruß gurke
     
  2. BaLLeRTroeTe

    BaLLeRTroeTe Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    131
    Sofern du nicht beabsichtigst Sli zu verwenden, dann nimm lieber ein "nicht-Sli-Board", z.B. das Abit kn8 Ultra oder das Asus A8N-E

    Kenn ich nicht, ich würde den TT Big Typhoon oder den Zalman 7700 nehmen!

    Ich weiß nicht ob ich das richtig verstehe, dass du einen 2GB-Ram nehmen willst - nimm auf jeden Fall 2x1GB, dann kannst du die im Dualchannel laufen lassen.
    Zu Corsair: Ich weiß nicht ob du übertakten willst - falls nich dann tuts auch ein billigerer MDT oder Infineon (Original - kein 3rd!!!).

    Das NT ist "etwas" überdimensioniert - falls du nicht früher oder später eine zweite GraKa dazukaufen willst (für Sli) dann reicht auch ein 420-Watt-Netzteil.
     
  3. Gurkenzuechter

    Gurkenzuechter Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    23
    also sli ist geplant, deswegen auch das sli board und das netztteil.

    den pc bestellt sich mein freund bei atelco und lässt ihn sich zusammenbauen deswegen hab ich bei den lüfter leider nicht viel auswahl.

    zu ram, ich weiß net soweit ich verstanden hab sind das schon 2 1gb riegel. ist ja auch auf den bild zu den produkt so zu erkennen: http://www2.atelco.de/7AxaUc_BebSz3b/3/articledetail.jsp?aid=4953&agid=266

    so nun noch ein paar meinungen zu den pc bitte.
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Da SLI nur noch 10€ mehr kostet, kann man es durchaus auch als Option für später mal nehmen.
    Mich persönlich würde sicherlich der Lüfter auf dem Board nerven...

    Und 420W-Netzteil finde ich für so ein System die unterste Grenze, ein 470er sollte es dann doch lieber sein (ein wenig Reserve ist immer gut), 520W ist allerdings wirklich nur nötig, wenn noch weitere Komponenten geplant sind.

    Gruß, Andreas
     
  5. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    Also beim Kühler würde ich auch zu einem Anderen greifen.

    Das Board was du dir ausgesucht hast, ist Ausstattungsmäßig sehr gut. Der Lüfter ist auch leiser als bei der non SE Version, aber immer noch recht laut.

    Beim Netzteil würde ich ein Tagan Easycon 480W oder Enermax liberty 500W nehmen. Beide haben Modlares Kabelmanagament.

    Die Samsung HDD sieht bei mit die rote Karte
     
  6. Gurkenzuechter

    Gurkenzuechter Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    23
    wieso wenn ich fragen darf? und zu was für eine festplatte würdest du mir den dann raten?
     
  7. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    weil ich nur schlechte Erfahrungen mit Samsung HDDs jeglichen Alters gemacht habe.

    Ich würde zu einer Western Digital oder Seagate greifen.
     
  8. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Persönlich schlechte Erfahrungen hat sicher mit jeder Festplatte schon mal irgendein User gemacht.
    Die Qualitätskontrolle von Samsung hatte wohl im letzten Jahr besonders viel Urlaub ;)
    IBM hatte auch mal so eine Pechsträne. Danach waren sie eigentlich wieder ganz gut, aber gekauft hat sie trotzdem keiner mehr.

    Seagate liefert aber in der Tat schon seit Jahrzenten gute Qualität ab, die würde ich auch vorziehen.
    Außerdem ist Samsung irgendwie gerade auf dem "wir wollen ALLES herstellen"-Trip, das heiße ich nicht gerade gut...
     
  9. Gurkenzuechter

    Gurkenzuechter Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    23
    ok festplatte kommt eine seagate rein ;), zum lüfter fragen wir mal an ob die nicht vllt einen anderen einbauen können.

    aber ansonsten ist der pc gut oder?

    ich will noch ein paar "yeahr alta der pc ist top" hören bevor sich mein kumbel den pc kauft. (aber auch nur wenn der pc auch echt top ist ;) )
     
  10. GoZ

    GoZ Kbyte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2002
    Beiträge:
    247
    Nabend
    also wenn das nicht schon gesagt wurde, würde ich den X2 4200nehmen, hat immo das beste p/l verhältniss.
    Ansonsten is der Rechner top :D

    cu

    GoZ
     
  11. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Ein 10% höherer CPU-Takt bei mehr als 20% höherem Preis - da hast Du Dich sicher beim PLV nur verrechnet, oder...?
    Besser ist es jedenfalls nicht. Das beste PLV hat eigenlich fast immer die langsamste CPU ihrer Serie.
     
  12. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    ausnahme sind der A64 3500+/3700+

    "yo alter der PC ist top" :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen