1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ist die zusammenstellung ok?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von mischi7, 13. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mischi7

    mischi7 Byte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    62
    Hi
    Ich soll einen guten Spiele-PC für meinen Freund zusammen stellen, er sollte wenn möglich nciht mehr als 800 ?kosten und ne Intel cpu drin haben.

    bisher hab ich ihm
    Intel P4 2400MHz, 533MHz, 512kB, BOX 175,38 ?
    Asus P4PE/LAN/GD, Sockel 478 118,00 ?
    80GB Western Digital WD800JB, 8MB 99,47 ?
    128MB Sapphire Radeon 9500 PRO, bulk 199,92 ?
    DDR-RAM 512MB PC266 CL2.5 Samsung 79,90 ?
    Netzteil ATX 350W/CE TSP Dual FanPFC 47,90 ?
    LG GCE-8520B-B 52x24x52x, bulk 56,94 ?
    ATX Midi Avance Midi B031-Standard 49,89 ?

    alles bei www.Mindfactory.de 827,4 ?

    Habt ihr noch Verbesserungvorschläge die im selben Preisbereich sind?
    Also wie gesagt, er braucht ihn hauptsächlich zum zocken und sollte ne intel cpu drin stecken.

    MFG michi
     
  2. DerKoesi

    DerKoesi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Hi,
    nimm keine "bulk"-Versionen von Grafikkarten...
    Bei Laufwerken usw ist das i.O., aber bei Grafikkarten rate ich davon ab.
    Gruß, Koesi
     
  3. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    bei meinem amd system laufen die pc 333 rams von infineon mit cl2, obwohl cl 2,5 auf den modulen draufsteht.
     
  4. mischi7

    mischi7 Byte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    62
    Mhh... Die Frage ist jetzt hierbei ob der Intel von mehr Bandbreite durch 333 Ram oder durch ne schnellere Latenz profitiert, der Intel hat ja nen viel höheren Datendurchsatz als son amd ding, die vom 333 ram nicht so profitieren.
    ALso DVD laufwerk brauch er erst mal ncith, da kann er sein CD-laufwerk und sein Diskettenlaufwerk aus seinem alten p3 500 nehmen. Aber über die Idee mit den 2x 256 sollte ich mal wirklich nachdenken, aber wenn dann 333 :-)
    Danke

    MFG Michi
     
  5. der_erleuchter

    der_erleuchter Byte

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    42
    Hi michi!!

    Also ich habe mir die Komponenten gerade angesehen und finde sie, bis auf den Arbeitsspeicher ganz OK!!

    Du solltest aber beim Arbeitsspeicher eher zu 2x DDR-RAM 256MB PC266 CL2 Infineon 36,48 ? greifen. Ist vom Preis noch billiger und die CL-Werte sind besser. Das macht echt was aus!!! Außerdem ist es besser wenn du 2 RAM-Bausteine hast. Wenn nämlich bei deinem einen 512-RAM was defekt ist und der Rechner nicht mehr will, dann hast du garkeinen Arbeitsspeicher mehr. So hast du (zur Überbrückung) noch 256 MB. Finde ICH PERSÖNLICH besser und sicherer!!

    Ach nochwas, will dein Freund kein DVD-Laufwerk??

    MfG
    Adrian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen