Ist diese Email authentisch oder eine neue Form von Spam?

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von Delphinek, 16. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Delphinek

    Delphinek Byte

    Registriert seit:
    13. September 2003
    Beiträge:
    15
    Hallo,

    ich habe gerade diese Email bekommen.

    "X-Flags: 0000
    Delivered-To: GMX delivery to delphinek*@gmx.ch
    Date: Mon, 15 May 2006 17:50:37 +0200
    From: marcons@elitel.biz
    To: delphinek*@gmx.ch
    Subject: hola, hello, ciao
    X-Originating-IP: 88.38.60.214
    X-GMX-Antivirus: -1 (not scanned, may not use virus scanner)
    X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam)
    X-GMX-UID: YpFRfBpuYW0+5nb0UmZpJm90amthcxuT

    follow english

    Hola Delphinek,
    permite que me presente: me llamo Marcello y te escribo desde italia.
    Te escribo por que estoy buscando a un muchacho appellido Delphinek*, que
    tiene una hermana en Cuba, que se llama Oskenia Gonzales Arrebato. Yo soy un
    amigo de Oskenia y ella me ha pedido el favor de ayudarla a ponerse en contacto
    con su hermano. Asta ahora ella solo tiene el appellido y una direccion de
    Republica Democratica tedesca . Eres tu la persona que estamos buscando? o
    Puede
    darnos algun ayudo en su busqueda? Nucha gracias .
    Marcello


    Hello Delphinek,
    let me introduce myself: my name is Marcello and i am writing you from Italy.
    I am writing you because i am looking for a boy whose name is Delphinek*,
    who has a syster in Cuba. Her name is Oskenia Gonzales Arrebato. I am a freind
    of hers and she asked me to help her lookinf for her brother in Germany. Till
    now she only has his name and his old address, an address of old East Germany.
    Are you the person we are looking for? or , maybe, can you give us some help in
    our searching?
    Thans a lot
    Marcello"
    (* habe meinen Namen hier durch den Nick ersetzt)

    Geht es hier wirklich um Familienzusammenführung oder steckt da eine unlautere Absicht dahinter?

    Vielen Dank für Antworten,
    Delphinek
     
  2. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Das kann eigentlich nur ein Fake sein - selbst wenn jemand deine Adresse über Behördenwege gefunden hat, würde er doch eher einen Brief als eine Mail schreiben?

    Befindet sich an der Mail ein Anhang? Falls ja, auf keinen Fall öffnen!
     
  3. A_tom

    A_tom Byte

    Registriert seit:
    16. März 2006
    Beiträge:
    50
    Hallo

    Ich geh auch davon aus, das es ein Fake ist.
    Habe auch schon 3 solcher mails bekommen, ging immer
    um schwestern, brüder, oder geld.
    Löchen und gut iss.

    MfG A_tom
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.590
    Könnte in die Kategorie "Erben gesucht" passen.
    Ich frage mich aber, wieso soll man erst Geld überweisen, um dann welches zu bekommen? :aua:
     
  5. Beatcounter

    Beatcounter Guest

    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    313
    ist mit sicherheit SPAM :D
     
  6. davidvandoren

    davidvandoren Kbyte

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    152
  7. majorpain

    majorpain ROM

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    4
    Wenn die Geld sehen wollen sind es meistens die Nigeria Connection soviel ich weiß
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen